Technische Hochschule Wildau folgen

Schlagworte

Im Studium

Forschung und Transfer

Hochschule

Studieren und Weiterbilden

Internationales

Aktuelle Neuigkeiten

Studi’O Days 2021 – die digitale Studienorientierungswoche der staatlichen brandenburgischen Hochschulen

Studi’O Days 2021 – die digitale Studienorientierungswoche der staatlichen brandenburgischen Hochschulen

News   •   Apr 15, 2021 10:53 CEST

Das Netzwerk Studienorientierung Brandenburg lädt vom 26. bis 30. April 2021 zur digitalen Studienorientierungswoche ein. Unter dem Motto „Fünf Tage, ein Ziel“ führen Studierende und Mitarbeiter/-innen der Studienberatungen der brandenburgischen Hochschulen durch die Hochschullandschaft Brandenburgs. Ziel ist die Unterstützung junger Studieninteressierter bei der Wahl ihres Wunschstudiengangs.

TH Wildau beim brandenburgischen Zukunftstag und bundesweiten Girls‘ Day am 22. April 2021 mit digitalem Programm dabei

TH Wildau beim brandenburgischen Zukunftstag und bundesweiten Girls‘ Day am 22. April 2021 mit digitalem Programm dabei

News   •   Apr 13, 2021 20:45 CEST

Am 22. April 2021 öffnen beim Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg und parallel beim bundesweiten Girls‘ Day zahlreiche Unternehmen, Handwerksbetriebe, Hochschulen und andere Einrichtungen zur Berufs- und Studienorientierung ihre überwiegend digitalen Türen. Auch die TH Wildau ist mit dabei und gibt Schülerinnen und Schülern online Einblicke in verschiedene Studienbereiche.

Nachweis von Viren, Bakterien und Giftstoffen in Echtzeit - Leibniz-Gründungspreis 2021 für Prof. Andreas Mai und Dr. Patrick Steglich

Nachweis von Viren, Bakterien und Giftstoffen in Echtzeit - Leibniz-Gründungspreis 2021 für Prof. Andreas Mai und Dr. Patrick Steglich

News   •   Apr 12, 2021 08:13 CEST

Der diesjährige Leibniz-Gründungspreis 2021 geht an Dr. Patrick Steglich und Prof. Dr. Andreas Mai für ihr Gründungsvorhaben HyPhoX. Das prämierte Vorhaben liefert ein uni-versales Analysetool für Flüssigkeiten im Gesundheits- und Umweltsektor auf der Basis eines patentierten photonischen Sensors. Beide sind Wissenschaftler am Leib-niz-Institut für innovative Mikroelektronik und an der TH Wildau.

Vorstellung des Mobilitätsprojekts „MaaS L.A.B.S.“ der TH Wildau am 12. April 2021 beim „5. Impuls Smarte Quartiere“

Vorstellung des Mobilitätsprojekts „MaaS L.A.B.S.“ der TH Wildau am 12. April 2021 beim „5. Impuls Smarte Quartiere“

News   •   Apr 09, 2021 13:58 CEST

Die Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik, IKT, Medien und Kreativwirtschaft sowie Energietechnik laden am 12. April 2021 gemeinsam zur fünften Veranstaltung inner-halb der Impulsreihe „Smarte Quartiere“ ein. Diesmal liegt der Fokus der Cross-Cluster-Reihe auf innovativen Mobilitätslösungen für Stadtquartiere. Phi-lip Michalk von der TH Wildau stellt dazu das Projekt „MaaS L.A.B.S.“ vor.

Neu im Studiengang Radverkehr in intermodalen Verkehrsnetzen an der TH Wildau: Dr.-Ing. Christian Rudolph

Neu im Studiengang Radverkehr in intermodalen Verkehrsnetzen an der TH Wildau: Dr.-Ing. Christian Rudolph

News   •   Apr 07, 2021 21:08 CEST

Zum 1. April 2021 trat Dr.-Ing. Christian Rudolph die Professorenstellenvertretung für die Professur "Radverkehr in intermodalen Verkehrsnetzen" der Technischen Hochschule Wildau (TH Wildau) an. Zuvor war er Leiter der Forschungsgruppe Last Mile Logistik und Güterverkehr am Institut für Verkehrsforschung beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR).

TH Wildau unter den gefragtesten Hochschulen in Brandenburg bei Erstsemester-Studierenden ohne Abitur

TH Wildau unter den gefragtesten Hochschulen in Brandenburg bei Erstsemester-Studierenden ohne Abitur

News   •   Mär 30, 2021 09:13 CEST

Laut aktuellen Berechnungen des CHE Centrum für Hochschulentwicklung gehört die TH Wildau im Bundesland Brandenburg zu den drei gefragtesten Hochschulen bei Studienanfängerinnen und –anfängern ohne Abitur. Auch insgesamt steigt der Anteil an Erstsemester-Studierenden ohne Abitur innerhalb der letzten Jahre, in Brandenburg ist ein deutlicher Aufwärtstrend zu verzeichnen.

TH Wildau schließt Lizenz- und Überlassungsverträge zur Indoor-Ortungstechnologie mit FoP Consult GmbH

TH Wildau schließt Lizenz- und Überlassungsverträge zur Indoor-Ortungstechnologie mit FoP Consult GmbH

News   •   Mär 25, 2021 21:35 CET

Zum Jahresanfang 2021 unterzeichnete die Technische Hochschule Wildau, eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Deutschlands, drei Lizenz- und Überlassungsverträge zur Indoor-Ortungstechnologie mit der FoP Consult GmbH (FoP), einem in Berlin ansässigen und auf Datenmanagement für industrielle Anwendungen und die Entwicklung von Augmented-Reality-Lösungen spezialisierten Unternehmen.

Entwicklung eines umweltfreundlichen, intermodalen Güterverkehrs auf der letzten Meile in städtischen Gebieten – TH Wildau organisiert Halbzeitprüfung im EU-Interreg-Projekt „InterGreen-Nodes“

Entwicklung eines umweltfreundlichen, intermodalen Güterverkehrs auf der letzten Meile in städtischen Gebieten – TH Wildau organisiert Halbzeitprüfung im EU-Interreg-Projekt „InterGreen-Nodes“

News   •   Mär 19, 2021 15:09 CET

Am 17. Februar 2021 fand die Halbzeitprüfung des Projekts „InterGreen-Nodes“ mit Vertreterinnen und Vertretern des Joint Secretariats des EU-Interreg Central Europe IV Programms statt. Die Forschungsgruppe Verkehrslogistik der TH Wildau ist Leadpartner und präsentierte die gute Entwicklung des EU-Projekts trotz Corona-Pandemie. Dabei gab sie auch einen Ausblick auf die restliche Projektlaufzeit.

TH Wildau organisiert Online-Infoabend zum MINT-Orientierungsexpress

TH Wildau organisiert Online-Infoabend zum MINT-Orientierungsexpress

News   •   Mär 19, 2021 12:30 CET

Studieninteressierte mit Abitur oder beruflicher Qualifikation, die sich für ein Studium im MINT-Bereich interessieren, können im Sommersemester 2021 im Rahmen des MINT-Orientierungsexpresses der TH Wildau erste Studienluft schnuppern. Am 23. März 2021 von 18 bis 19 Uhr informieren Vertreterinnen und Vertreter der Hochschule bei einem digitalen Infoabend über Inhalte und den Ablauf des Programms.

Mehr als 1.000 Interessierte bei virtueller 10. Wildauer Wissenschaftswoche

Mehr als 1.000 Interessierte bei virtueller 10. Wildauer Wissenschaftswoche

News   •   Mär 17, 2021 20:22 CET

Forschen. Anwenden. Begreifen. – Dieses Motto zog sich wie ein roter Faden durch die vergangene Woche, denn die TH Wildau öffnete im Rahmen der 10. Wildauer Wissenschaftswoche ihre virtuellen Türen und über 1.000 Interessierte waren dabei. Das Programm war ebenso vielfältig wie aktuell. In den digitalen Veranstaltungen ging es um Biosensoren, neue Mobilitätsformen, Künstliche Intelligenz und mehr.

Mehr als 100 Interessierte beim gemeinsamen Infoabend des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg und der Präsenzstelle Luckenwalde

Mehr als 100 Interessierte beim gemeinsamen Infoabend des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg und der Präsenzstelle Luckenwalde

News   •   Mär 04, 2021 09:51 CET

Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren am 25. Februar 2021 beim digitalen Infoabend des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg und der Präsenzstelle Luckenwalde dabei. Das Team der Studienorientierung der TH Wildau lud zudem Vertreterinnen und Vertreter der Universität Potsdam und der Fachhochschule Potsdam ein und beantwortete gemeinsam mit ihnen Fragen rund ums Studium.

Themenreihe „Künstliche Intelligenz → verständlich“ der TH Wildau am 10. März 2021 unter dem Motto „KI in der Mobilität“

Themenreihe „Künstliche Intelligenz → verständlich“ der TH Wildau am 10. März 2021 unter dem Motto „KI in der Mobilität“

News   •   Mär 03, 2021 09:06 CET

Die Technische Hochschule Wildau lädt zur vierten Abendveranstaltung der Themenreihe „Künstliche Intelligenz → verständlich“ ein. Der Schwerpunkt der Webkonferenz am 10. März 2021 im Rahmen der 10. Wildauer Wissenschaftswoche liegt auf dem Thema „KI in der Mobilität“.

Logistikausbildung international – TH Wildau baut zusammen mit Partnern Praxis-Logistiklabor an Deutsch-Kasachischer Universität auf

Logistikausbildung international – TH Wildau baut zusammen mit Partnern Praxis-Logistiklabor an Deutsch-Kasachischer Universität auf

News   •   Feb 26, 2021 18:25 CET

Fit machen für die digitale Logistik der Zukunft: Die TH Wildau baut zusammen mit weiteren Partnerhochschulen ein Praxislabor für die Logistikausbildung an der Deutsch-Kasachischen Universität auf. Ziel ist es, Studierende und in einem weiteren Schritt Unternehmen vor Ort, aber auch virtuell auf die zukünftigen Anforderungen der digitalen Logistik vorzubereiten.

Großes Interesse am ersten digitalen Elternabend der Hochschulpräsenzstelle in Fürstenwalde zur Studienorientierung

Großes Interesse am ersten digitalen Elternabend der Hochschulpräsenzstelle in Fürstenwalde zur Studienorientierung

News   •   Feb 26, 2021 07:31 CET

Mit großem Interesse verfolgten knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den ersten digitalen Elternabend der Präsenzstelle Fürstenwalde und des Netzwerks Studienorientierung Brandenburg. Eingeladen waren Vertreterinnen und Vertreter der TH Wildau, der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/O. und der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, die Fragen rund ums Studium beantworteten.

Forschen. Anwenden. Begreifen. – Die 10. Wissenschaftswoche der TH Wildau steht in den Startlöchern

Forschen. Anwenden. Begreifen. – Die 10. Wissenschaftswoche der TH Wildau steht in den Startlöchern

Pressemitteilungen   •   Feb 19, 2021 12:08 CET

Unter dem Motto „Forschen. Anwenden. Begreifen.“ lädt die TH Wildau vom 8. bis 12. März sowohl Fachpublikum als auch die interessierte Öffentlichkeit zur 10. Wissenschaftswoche ein. In digitalen Konferenzen, Symposien, Fachtagungen und Workshops präsentieren Referentinnen und Referenten den aktuellen Stand angewandter Forschung und geben Einblicke in Labore und Forschungsfelder der Hochschule.

Projekt TH MINT+ der TH Wildau startet mit dem MINT-Orientierungsexpress

Projekt TH MINT+ der TH Wildau startet mit dem MINT-Orientierungsexpress

News   •   Feb 15, 2021 12:29 CET

Mit dem Projekt TH MINT+ baut die TH Wildau ihre Unterstützungsangebote zur Studienorientierung und zum Studieneinstieg in ein MINT-Studium weiter aus. Zum Sommersemster 2021 startet das einsemestrige Pilotprogramm „MINT-Orientierungsexpress 2021“. Ziel ist es, den Einstieg in ein MINT-orientiertes Studium mit speziellen Angeboten bereits in der Orientierungsphase zu erleichtern.

Eine Woche – über 500 Schülerinnen und Schüler – eine Mission

Eine Woche – über 500 Schülerinnen und Schüler – eine Mission

News   •   Feb 11, 2021 21:05 CET

Die letzte Januar-Woche stand für die TH Wildau im Zeichen der virtuellen Studienorientierung. Mit dem ersten digitalen Fachtag Informatik und verschiedenen virtuell durchgeführten Infoveranstaltungen an Berliner und Brandenburger Schulen konnten sich insgesamt über 500 Schülerinnen und Schüler aus der Region zu bestimmten Fachrichtungen aber auch allgemein zum Thema Studium informieren.

Prof. Dr.–Ing. Herbert Sonntag mit Ehrenprofessur der Deutsch-Kasachischen Universität ausgezeichnet

Prof. Dr.–Ing. Herbert Sonntag mit Ehrenprofessur der Deutsch-Kasachischen Universität ausgezeichnet

News   •   Feb 08, 2021 09:32 CET

Im Rahmen einer virtuellen Feier hat die Deutsch-Kasachische Universität (DKU) am 21. Januar 2021 neun Kolleginnen und Kollegen für ihre Verdienste an der DKU mit einer Ehrenprofessur ausgezeichnet. Eine der Ehrenprofessuren erhielt der frühere Vizepräsident der TH Wildau, Prof. Dr.-Ing. Herbert Sonntag.

5G-Förderprogramm des BMVI: Übergabe der Förderurkunde für Projekt ALADIN durch Bundesverkehrsminister

5G-Förderprogramm des BMVI: Übergabe der Förderurkunde für Projekt ALADIN durch Bundesverkehrsminister

News   •   Jan 26, 2021 16:22 CET

Im Rahmen des 5x5G-Förderprogramms des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fand am heutigen Tage im Rahmen einer Online-Veranstaltung die feierliche Übergabe der Förderurkunde für das Projekt ALADIN (Advanced Low Altitude Data Information System) statt. Die Technische Hochschule Wildau übernimmt die Koordination des Vorhabens.

Hochschulperle des Jahres – TH Wildau geht mit Präsenzstellenprojekt vom 20. bis 21. Januar 2021 ins Voting

Hochschulperle des Jahres – TH Wildau geht mit Präsenzstellenprojekt vom 20. bis 21. Januar 2021 ins Voting

News   •   Jan 19, 2021 14:31 CET

Die Hochschulszene und Interessierte sind aufgerufen, die Hochschulperle des Jahres 2020 zu wählen. Das SMS-Voting für die Auszeichung des Stifterverbandes findet vom 20. bis 21. Januar 2021 statt. Das Gewinner-Projekt erhält ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. Die TH Wildau geht zusammen mit der FH Potsdam und der Stadt Luckenwalde mit der „Juliperle“ Präsenzstelle Luckenwalde ins Rennen.