Von Atomen und Superheldinnen: 15 Jahre Kinderuniversität an der TH Wildau

News   •   Okt 11, 2019 13:43 CEST

Kinder für Wissenschaft, Technik und Wirtschaft zu begeistern, das verfolgt die Kinderuniversität der Technischen Hochschule Wildau seit nunmehr 15 Jahren. Seit 2005 entschlüsseln Schülerinnen und Schüler im Alter von 8 bis 12 Jahren gemeinsam mit Professorinnen und Professoren und weiteren Fachleuten sonderbare Naturphänomene oder komplizierte Vorgänge aus Technik und Wirtschaft.

25 Jahre Seniorenseminar an der Technischen Hochschule Wildau

News   •   Sep 30, 2019 14:16 CEST

Mit insgesamt weit über 500 Veranstaltungen feiert das Seniorenseminar an der TH Wildau in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Unter regem Interesse fand am 27. September 2019 die Jubiläumsveranstaltung im Audimax statt.

TH Wildau koordiniert neues Projekt zur Entwicklung zukünftiger Mobilitätsangebote

News   •   Sep 27, 2019 12:22 CEST

Die Technische Hochschule Wildau ist Konsortialführerin des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts „MaaS L.A.B.S.“ zur Entwicklung innovativer, digital gestützter Mobilitätsangebote in Potsdam, Cottbus und Hannover.

In den Herbstferien Studienluft schnuppern

News   •   Sep 25, 2019 16:33 CEST

Studium und Hochschule erleben: Wer sich für ein Studium an der TH Wildau interessiert, kann sich noch bis zum 29. September 2019 für das Schnupperstudium in den Herbstferien anmelden. Das Angebot ist kostenfrei und bietet Gelegenheit, den Campus, Lehrende sowie Studierende kennenzulernen und herauszufinden, welcher Studiengang zu den eigenen Interessen und beruflichen Zukunftsplänen passt.

TH Wildau begrüßt über 1.000 Studierende zum Wintersemester

News   •   Sep 25, 2019 15:41 CEST

Mit der Immatrikulation von über 1.000 Erstsemestern wurde am Freitag, den 20. September 2019, das Akademische Jahr 2019/2020 an der Technischen Hochschule Wildau feierlich eröffnet.

Zwei neue Zertifikatsprogramme im Luftfahrtbereich

News   •   Sep 16, 2019 13:43 CEST

Das Wildau Institute of Technology (WIT) e.V. an der TH Wildau reagiert mit einem neuen Weiterbildungsformat auf die zukünftigen Herausforderungen des Arbeitsmarkts.

Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan ist der neue Sprecher im Cluster Metall Brandenburg

News   •   Sep 12, 2019 15:29 CEST

Prof. Dr.-Ing. Jörg Reiff-Stephan, Studiengangsprecher Automatisierungstechnik und Automatisierte Energiesysteme an der TH Wildau, ist vom Minister für Wirtschaft und Energie, Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, zum neuen Sprecher des Clusters Metall Brandenburg berufen worden.

Mit Solarenergie auf der Dahme unterwegs

News   •   Sep 11, 2019 15:49 CEST

Einmal im Jahr findet mitten in der Idylle Wildaus ein Wassersportereignis der besonderen Art statt. Nur 600 Meter vom Campus der TH Wildau entfernt übernahmen Solarboote am ersten Septemberwochenende die Wettkampfgewässer auf der Dahme.

„Selektive Wahrnehmung ist manchmal schwer zu ertragen“

News   •   Sep 03, 2019 09:35 CEST

Vor Kurzem hat die Bertelsmann Stiftung eine in den Medien viel beachtete Studie zu kommunalen Finanzen veröffentlicht. Zwei Professoren der TH Wildau waren als Autoren daran beteiligt. Prof. Ronny Freier spricht im Interview darüber, wie solche Kooperationen stattfinden und wie man als Wissenschaftler damit umgeht, wenn die Medien eine eigene Sicht auf die Forschungsergebnisse nehmen.

Bibliothekskonferenz an der TH Wildau

News   •   Aug 29, 2019 11:01 CEST

Robotik und KI verändern die Bibliotheken von morgen. Vor dem „IFLA - World Library and Information Congress 2019“ in Athen organisierte die TH Wildau am 21. und 22. August ein Satellite Meeting zu „Roboter in Bibliotheken - Herausforderung oder Chance?“

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • Zentrum für Hochschulkommunikation
  • prktesynsetr@tkmh-iawisoldkoauzl.dlqeuq
  • +49 3375 508-767

Über Technische Hochschule Wildau

Die Campushochschule im Grünen südöstlich von Berlin mit direktem S-Bahn-Anschluss

Die Technische Hochschule Wildau ist die größte (Fach)Hochschule des Landes Brandenburg. Ihr attraktives Studienangebot umfasst 33 Studiengänge in naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen, betriebswirtschaftlichen, juristischen und Managementdisziplinen. Ein besonderes Kennzeichen ist ihre Internationalität. Über 20 Prozent der Studierenden kommen aus mehr als 60 Ländern. Kooperationsverträge, Studenten- und Dozentenaustausche verbinden die TH Wildau weltweit mit über 140 akademischen Bildungseinrichtungen.

Als eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Deutschlands befördert die TH Wildau Innovationen sowie den Wissens- und Technologietransfer. Wichtige Kompetenzfelder sind Angewandte Biowissenschaften, Informatik/Telematik, Optische Technologien/Photonik, Produktion und Material, Verkehr und Logistik sowie Management und Recht.

Der Campus der TH Wildau befindet sich auf einem traditionsreichen Industrieareal des früheren Lokomotiv- und Schwermaschinenbaus. Die gelungene Symbiose aus denkmalgeschützter Industriearchitektur und preisgekrönten modernen Funktionsgebäuden setzt städtebaulich Maßstäbe.

Die TH Wildau wurde 1991 gegründet. Sie kann auf eine lange Tradition der Ingenieurausbildung im Bereich des angewandten Maschinenbaus zurückblicken. Denn die systematische Fachkräfteausbildung für die Industrie begann in Wildau bereits 1949 in der damaligen Betriebsfachschule für Lokomotiv- und Waggonbau, aus der die Ingenieurschule für Schwermaschinenbau (ISW) hervorging.

Seit der Neugründung der TH Wildau am Standort der ehemaligen ISW haben sich aus dieser maschinenbaulichen Tradition heraus neue Studieninhalte mit unikaler Profilbildung entwickelt, die sich in Lehre und Forschung außerordentlich erfolgreich am Markt positionieren konnten und u.a. hoch innovative Bereiche aus Telematik, Biosystemtechnik, Logistik und Automatisierungstechnik abdecken.

„Exzellent studieren, entspannt leben“ – dafür steht die Technische Hochschule Wildau heute. Im grünen und seenreichen Gürtel südöstlich der Hauptstadt Berlin unmittelbar am S-Bahnhof Wildau gelegen, finden Sie hier eine einzigartige Campushochschule mit ausgezeichneten Bedingungen für ein erfolgreiches Studium, aber auch für eine hohe Lebensqualität.

Die persönliche Atmosphäre, die individuelle Betreuung durch die Lehrkräfte, die hochwertige Ausstattung der ingenieurtechnischen, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Labore sowie eine der modernsten Bibliotheken bieten gute Voraussetzungen für die akademischen Aus- und Weiterbildung sowie für die zielgerichtete Vorbereitung auf den Berufseinstieg.

Adresse

  • Technische Hochschule Wildau
  • Hochschulring 1
  • 15745 Wildau
  • Deutschland