W0x2frnwzgemq2itgkwb
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

Wissenschaft zum Anfassen: 4. LogistikWerkstatt an der Technischen Hochschule Wildau eröffnet

Pressemitteilungen   •   Mai 23, 2018 17:43 CEST

Am 23. und 24. Mai 2018 lädt die Technische Hochschule Wildau zu ihrer bereits 4. LogistikWerkstatt ein. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr Logistik-Bausteine für die Digitalisierung des Mittelstands. Mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Unternehmen, dem akademischen Bereich, von Forschungsinstitutionen und Verbänden sind zu der erfolgreichen Veranstaltungsreihe angereist.

Rwvyst7hu90depih5j7e
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

Für Vorwegdenker, Querdenker, Grenzenaustester oder Einfach-mal-Macher: Hochschulinformationstag am 26. Mai 2018 an der TH Wildau

Pressemitteilungen   •   Mai 23, 2018 08:07 CEST

Die TH Wildau lädt am Sonnabend, dem 26. Mai 2018, wieder Schülerinnen und Schüler, deren Familien, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Interessenten an fachlicher Weiterbildung zu ihrem traditionellen Hochschulinformationstag ein. Die Veranstaltung gibt einen umfassenden Überblick über die attraktiven Studiengänge in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Recht und Verwaltung.

Leoahnzsztv4h6lw8gay
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

Masterstudierende der TH Wildau beim internationalen Workshop für Strategisches Management in Poznań/Polen

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2018 13:41 CEST

Studierenden des Masterstudiengangs Europäisches Management der Technischen Hochschule Wildau nahmen an einem internationalen Workshop für Strategisches Management in Poznań/Polen teil. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Technischen Universität Poznań.

Oc2b4b2rtukyfmvskhsw
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

​Masterabsolventin Janine Breßler errang 2. Platz beim „SmartHome Award Deutschland 2018“

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2018 08:19 CEST

Janine Breßler, Absolventin des Studiengangs Telematik der TH Wildau, erhielt am 14. Mai 2018 in Berlin den 2. Preis beim „Smart Home Award Deutschland 2018“ der SmartHome Initiative Deutschland e.V. in der Kategorie „Beste studentische Arbeit“. Sie entwickelte einen Lernbaukasten für Gymnasien, der die Funktionsweise von künstlichen neuronalen Netzen anschaulich vermittelt.

Mwsjugvzwbxkcw4sd231
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

​Humanoider Roboter, Laser-Cutter und 3D-Drucker am Stand der TH Wildau beim 6. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 5. Mai 2018

Pressemitteilungen   •   Mai 02, 2018 12:43 CEST

Die Technische Hochschule Wildau stellt beim 6. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 5. Mai 2018 im Forschercamp Mitmach-Experimente und Präsentationen aus den Fachgebieten Robotik und Rapid Prototyping vor. Studieninteressierte haben die Möglichkeit, sich über die Studiengänge in ingenieur- und naturwissenschaftlichen, Management- und Verwaltungs- sowie juristischen Disziplinen zu informieren.

Acxjtv2rvkoqw8ui7rti
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

TH Wildau als Akteur beim Parlamentarischen Abend in Potsdam

News   •   Apr 30, 2018 14:40 CEST

Die Technische Hochschule Wildau präsentierte beim Parlamentarischen Abend des Vereins proWissen Potsdam und der Landesvereinigung außeruniversitärer Forschung in Brandenburg am 26. April 2018 im Brandenburgischen Landtag das Projekt Projekt "Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft".

V1ch1kckygrhs5e9rg3b
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

Mehr als 250 Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag auf dem Campus der TH Wildau

News   •   Apr 27, 2018 16:34 CEST

Der Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg am 26. April 2018 auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau war mit mehr als 250 Schülerinnen und Schülern wieder restlos ausgebucht. Das Programm aus Laborexperimenten und Workshops umfasste die Themen „Luftfracht“, „Europa“, „Informationssicherheit“, „3D-Druck“, „Robotik“, „Regenerative Energien“ und „Lasertechnologie“.

X4wzk6l0lhuhohljuch9
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

​Preis für humane Nutzung der IT in der Pflege an Masterabsolventin Janine Breßler

Pressemitteilungen   •   Apr 27, 2018 12:25 CEST

Janine Breßler erhielt am 24. April 2018 für ihre Masterarbeit im Studiengang Telematik der TH Wildau den eCare-Preis 2018 der „Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie“. In ihrer Arbeit hat sie die Anwendung KARIN entwickelt, die mittels Sensoren und künstlichen neuronalen Netzen Verhaltensabläufe von Menschen auf grobe Abweichungen hin überprüft und Hilfe organisiert.

G33ehuqcjaxdnpnxucen
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

​Rund 290 Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag an der Technischen Hochschule Wildau angemeldet

Pressemitteilungen   •   Apr 25, 2018 11:39 CEST

Zum Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 26. April 2018 auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau haben sich rund 290 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II angemeldet. Von 8:30 bis 13:30 Uhr wird sich alles um die Lehre und Forschung in naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen, wirtschaftswissenschaftlichen und juristischen Disziplinen drehen.

N9nssdbqczp9hjib2hp5
Qigbesjyo4hugfrvjwfo

​Verstärkung für die Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften

Pressemitteilungen   •   Apr 23, 2018 16:26 CEST

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch hat heute Dr. Andreas Mai die Ernennungsurkunden als Professor für Mikro-/Nanoelektronik am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften der Technischen Hochschule Wildau überreicht. Die Ernennung erfolgte im Rahmen einer gemeinsamen Berufung mit dem IHP Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder).

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • Dipl.-Ing.
  • Kommunikation und Medien
  • gybernhcqwd.emlhxvschltbgbuezcttervzxllpbqtqmt@teoiaqjcwlguabgh-etwibtldau.dpae
  • +49 3375 508-340
  • +49 33397 73010

Über Technische Hochschule Wildau

Die Campushochschule im Grünen südöstlich von Berlin mit direktem S-Bahn-Anschluss

Die Technische Hochschule Wildau ist die größte (Fach)Hochschule des Landes Brandenburg. Ihr attraktives Studienangebot umfasst 32 Studiengänge in naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen, betriebswirtschaftlichen, juristischen und Managementdisziplinen. Ein besonderes Kennzeichen ist ihre Internationalität. Über 20 Prozent der Studierenden kommen aus mehr als 60 Ländern. Kooperationsverträge, Studenten- und Dozentenaustausche verbinden die TH Wildau weltweit mit über 140 akademischen Bildungseinrichtungen.

Als eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Deutschlands befördert die TH Wildau Innovationen sowie den Wissens- und Technologietransfer. Wichtige Kompetenzfelder sind Angewandte Biowissenschaften, Informatik/Telematik, Optische Technologien/Photonik, Produktion und Material, Verkehr und Logistik sowie Management und Recht.

Der Campus der TH Wildau befindet sich auf einem traditionsreichen Industrieareal des früheren Lokomotiv- und Schwermaschinenbaus. Die gelungene Symbiose aus denkmalgeschützter Industriearchitektur und preisgekrönten modernen Funktionsgebäuden setzt städtebaulich Maßstäbe.

Die TH Wildau wurde 1991 gegründet. Sie kann auf eine lange Tradition der Ingenieurausbildung im Bereich des angewandten Maschinenbaus zurückblicken. Denn die systematische Fachkräfteausbildung für die Industrie begann in Wildau bereits 1949 in der damaligen Betriebsfachschule für Lokomotiv- und Waggonbau, aus der die Ingenieurschule für Schwermaschinenbau (ISW) hervorging.

Seit der Neugründung der TH Wildau am Standort der ehemaligen ISW haben sich aus dieser maschinenbaulichen Tradition heraus neue Studieninhalte mit unikaler Profilbildung entwickelt, die sich in Lehre und Forschung außerordentlich erfolgreich am Markt positionieren konnten und u.a. hoch innovative Bereiche aus Telematik, Biosystemtechnik, Logistik und Automatisierungstechnik abdecken.

„Exzellent studieren, entspannt leben“ – dafür steht die Technische Hochschule Wildau heute. Im grünen und seenreichen Gürtel südöstlich der Hauptstadt Berlin unmittelbar am S-Bahnhof Wildau gelegen, finden Sie hier eine einzigartige Campushochschule mit ausgezeichneten Bedingungen für ein erfolgreiches Studium, aber auch für eine hohe Lebensqualität.

Die persönliche Atmosphäre, die individuelle Betreuung durch die Lehrkräfte, die hochwertige Ausstattung der ingenieurtechnischen, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Labore sowie eine der modernsten Bibliotheken bieten gute Voraussetzungen für die akademischen Aus- und Weiterbildung sowie für die zielgerichtete Vorbereitung auf den Berufseinstieg.

Adresse

  • Technische Hochschule Wildau
  • Hochschulring 1
  • 15745 Wildau
  • Deutschland