Profilgebundene WissensChecks 2.0 – eine Brandenburger Hochschulpartnerschaft für den Erfolg im Studium

News   •   Sep 20, 2018 12:44 CEST

Das unter Leitung der BTU Cottbus–Senftenberg stehende brandenburgische Hochschulprojekt „Profilgebundene WissensChecks“ geht in die zweite Runde. Die TH Wildau ist einer der Projektpartner.

Akademisches Jahr 2018/2019 an der Technischen Hochschule Wildau wird am 21. September 2018 feierlich eröffnet

Pressemitteilungen   •   Sep 20, 2018 09:39 CEST

Mit der Immatrikulation von rund 1.300 Erstsemestern wird am 21. September 2018 das Akademische Jahr 2018/2019 an der Technischen Hochschule Wildau feierlich eröffnet. Nach der Begrüßung durch Präsidentin Prof. Dr. Ulrike Tippe gibt es Informationsveranstaltungen in den Studiengängen und Treffen auf dem Campus zum persönlichen Kennenlernen.

TH Wildau präsentiert auf IAA Nutzfahrzeuge 2018 Kernkompetenzen für „Autonomes Fahren“

Pressemitteilungen   •   Sep 19, 2018 13:00 CEST

In einer Live-Präsentation wird die Technische Hochschule Wildau am 22. September 2018 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover einen Modell-Truck vorstellen. Dieser bildet den Kern des neuen Testfeldes Autonomes Fahren (TAF) der TH Wildau und kann relevante Fahrfunktionen softwaregesteuert über intelligente Algorithmen ausführen.

Technische Hochschule Wildau auf der InnoTrans 2018 mit innovativen Lösungen für den Güter- und Personenverkehr

Pressemitteilungen   •   Sep 18, 2018 15:38 CEST

Die Technische Hochschule Wildau stellt auf der Fachmesse InnoTrans in Berlin vom 18. bis 21. September 2018 , aktuelle Forschungsprojekte für den internationalen Güterverkehr und den öffentlichen Personenverkehr vor. Das Spektrum reicht von Lösungen für die europäische Verkehrsachse Skandinavien-Adria, über Flexibilisierungen im ÖPNV bis zur Optimierung von Fernbusterminals.

Start der Orientierungswoche für neue internationale Studierende an der Technischen Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Sep 17, 2018 15:33 CEST

Am 17. September 2018 hat für die neuen internationalen Studierenden in Wildau das Studium mit einer Orientierungswoche begonnen. Die Neuen aus Ost- und Westeuropa, Lateinamerika und Asien haben sich vor allem für die Studiengänge Europäisches Management, Logistik und Telematik eingeschrieben.

Erweiterung des Reinraums am IHP Frankfurt (Oder) schafft neue Möglichkeiten für Kooperation mit der TH Wildau in Lehre und Forschung

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2018 13:18 CEST

Anlässlich der Grundsteinlegung zur Erweiterung des Reinraums am IHP Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) präsentierte die Forschungsgruppe Photonik, Laser- und Plasmatechnologien der TH Wildau Ergebnisse der Arbeit im gemeinsamen Joint Lab. Ziel sind innovative Lösungen u.a. für die Kommunikation, Sicherheit, Medizintechnik, Industrie 4.0, Mobilität und Raumfahrt.

TH Wildau auf der 13. JobStart Messe am 15. September 2018 in Pritzwalk: Umfassende Informationen über aktuelle Studienangebote

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2018 09:24 CEST

Die Technische Hochschule Wildau ist am 15. September 2018 Aussteller auf der 13. JobStart Messe für Ausbildung und Studium in Pritzwalk (Landkreis Prignitz). Das Zentrum für Studienorientierung und Beratung gibt Auskunft über aktuelle Studienangebote, Studienvoraussetzungen, Studienbedingungen und Freizeitmöglichkeiten in der Hochschulstadt Wildau.

TH Wildau mit Solarboot SUNcaTcHer auf Platz 2 bei der „Haus-Regatta“ auf der Dahme bei Wildau

Pressemitteilungen   •   Sep 13, 2018 12:09 CEST

Das Boot „SUNcaTcHer“ der Technischen Hochschule Wildau erreichte bei der 4. Wildauer Solarboot-Regatta am 8. September 2018 auf der Dahme bei Wildau den 2. Platz. Insgesamt waren 15 Boote aus Deutschland, den Niederlanden, Russland und Polen in drei Kategorien am Start. Sie mussten einen anspruchsvollen Parcours mit Slalom- und Sprintstrecke sowie einem Distanzrennen absolvieren.

Technische Hochschule Wildau auf dem Ausbildungstag Süd-Ost am 13. September 2018 im FEZ-Berlin

Pressemitteilungen   •   Sep 12, 2018 15:23 CEST

Die TH Wildau ist am Donnerstag, dem 13. September 2018, Aussteller beim „Ausbildungstag Süd-Ost“ im FEZ-Berlin. Schülerinnen und Schüler über die aktuellen Studienangebote in Ingenieurwissenschaften, Technik, Wirtschaft und Informatik informieren. Zudem bietet die Hochschule ein umfangreiches Vortragsprogramm an.

7. IT-Sicherheitstag Mittelstand am 13. September 2018 an der Technischen Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Sep 12, 2018 11:14 CEST

Der 7. IT-Sicherheitstag Mittelstand am 13. September 2018 an der Technischen Hochschule Wildau gibt Antworten auf die Fragen: Wie sicher sind die IT-Arbeitsplätze in den Unternehmen, insbesondere in den KMU? Welche Bedrohungen existieren und welchen Stellenwert haben Datenschutz und Informationssicherheit? Wie steht es um den Schutz personenbezogener Daten?

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • Dipl.-Ing.
  • Kommunikation und Medien
  • bermrnivd.xpscyzhlmduekfttkferdx@tvgh-vqwigdldhvauas.dkxetn
  • +49 3375 508-340
  • +49 33397 73010

Über Technische Hochschule Wildau

Die Campushochschule im Grünen südöstlich von Berlin mit direktem S-Bahn-Anschluss

Die Technische Hochschule Wildau ist die größte (Fach)Hochschule des Landes Brandenburg. Ihr attraktives Studienangebot umfasst 33 Studiengänge in naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen, betriebswirtschaftlichen, juristischen und Managementdisziplinen. Ein besonderes Kennzeichen ist ihre Internationalität. Über 20 Prozent der Studierenden kommen aus mehr als 60 Ländern. Kooperationsverträge, Studenten- und Dozentenaustausche verbinden die TH Wildau weltweit mit über 140 akademischen Bildungseinrichtungen.

Als eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Deutschlands befördert die TH Wildau Innovationen sowie den Wissens- und Technologietransfer. Wichtige Kompetenzfelder sind Angewandte Biowissenschaften, Informatik/Telematik, Optische Technologien/Photonik, Produktion und Material, Verkehr und Logistik sowie Management und Recht.

Der Campus der TH Wildau befindet sich auf einem traditionsreichen Industrieareal des früheren Lokomotiv- und Schwermaschinenbaus. Die gelungene Symbiose aus denkmalgeschützter Industriearchitektur und preisgekrönten modernen Funktionsgebäuden setzt städtebaulich Maßstäbe.

Die TH Wildau wurde 1991 gegründet. Sie kann auf eine lange Tradition der Ingenieurausbildung im Bereich des angewandten Maschinenbaus zurückblicken. Denn die systematische Fachkräfteausbildung für die Industrie begann in Wildau bereits 1949 in der damaligen Betriebsfachschule für Lokomotiv- und Waggonbau, aus der die Ingenieurschule für Schwermaschinenbau (ISW) hervorging.

Seit der Neugründung der TH Wildau am Standort der ehemaligen ISW haben sich aus dieser maschinenbaulichen Tradition heraus neue Studieninhalte mit unikaler Profilbildung entwickelt, die sich in Lehre und Forschung außerordentlich erfolgreich am Markt positionieren konnten und u.a. hoch innovative Bereiche aus Telematik, Biosystemtechnik, Logistik und Automatisierungstechnik abdecken.

„Exzellent studieren, entspannt leben“ – dafür steht die Technische Hochschule Wildau heute. Im grünen und seenreichen Gürtel südöstlich der Hauptstadt Berlin unmittelbar am S-Bahnhof Wildau gelegen, finden Sie hier eine einzigartige Campushochschule mit ausgezeichneten Bedingungen für ein erfolgreiches Studium, aber auch für eine hohe Lebensqualität.

Die persönliche Atmosphäre, die individuelle Betreuung durch die Lehrkräfte, die hochwertige Ausstattung der ingenieurtechnischen, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Labore sowie eine der modernsten Bibliotheken bieten gute Voraussetzungen für die akademischen Aus- und Weiterbildung sowie für die zielgerichtete Vorbereitung auf den Berufseinstieg.

Adresse

  • Technische Hochschule Wildau
  • Hochschulring 1
  • 15745 Wildau
  • Deutschland