Direkt zum Inhalt springen

Alle Meldungen

Am 24. April lädt die Technische Hochschule Wildau Pressevertreterinnen und –vertreter zur feierlichen Übergabe des neuen Forschungsflugzeuges auf den Flugplatz Schönhagen ein. Bild: TH Wildau / FG Luftfahrttechnik

Presseinladung: Feierliche Übergabe des neuen Forschungsflugzeugs für die TH Wildau am 24. April auf dem Flugplatz Schönhagen

Am 24. April lädt die Technische Hochschule Wildau Pressevertreterinnen und –vertreter zur feierlichen Übergabe des neuen Forschungsflugzeuges auf den Flugplatz Schönhagen ein. Beschafft wird das spezialisierte Flugzeug im Rahmen des innovativen Projekts 5G-Testbed-BB, um fortschrittliche 5G-Anwendungen in der Luftfahrt zu entwickeln und zu testen.

Der Paul-Gerhardt-Weg von Berlin nach Lübben durch das Dahme-Seenland ist als einziger Wanderweg Brandenburgs für den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2024“ nominiert. (Bild: Michael Zalewski / Landkreis Dahme-Spreewald)

Paul-Gerhardt-Weg als einziger Wanderweg Brandenburgs für Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2024“ nominiert

Der 140 Kilometer lange Paul-Gerhardt-Weg von Berlin nach Lübben ist als einziger Wanderweg Brandenburgs unter den Nominierten für den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2024“ in der Kategorie Mehrtagestouren. Der Tourismusverband Dahme-Seenland e.V. reichte die Bewerbung ein. Noch bis 30. Juni 2024 kann für den Wanderweg abgestimmt werden, der auch zu einem großen Teil durch Wildau führt.

Das ViNN:Lab ermöglicht sowohl Hochschulangehörigen als auch Externen Zugang zu Hightech im Bereich der digitalen Fertigung – wie beispielhaftim Bild Vorschulkindern zum Lasercutter zur Erstellung personalisierter Schlüsselanhänger. Bild: TH Wildau

Hochschul-Makerspace als Multifunktionstool für MINT-Bildung – ViNN:Lab der TH Wildau erhält Auszeichnung von Stifterverband und Dr. Friedrich Jungheinrich-Stiftung

Das ViNN:Lab an der TH Wildau ermöglicht sowohl Hochschulangehörigen als auch Externen Zugang zu Hightech im Bereich der digitalen Fertigung. Der Stifterverband und die Dr. Friedrich Jungheinrich-Stiftung zeichneten das ViNN:Lab nun als eines von fünf Gewinnerprojekten der MINTchallenge plus „Mit interdisziplinärer MINT-Bildung neue Zielgruppen erreichen“ aus.

Die TH Wildau lädt Nachfolgeinteressierte, Alumnae und Alumni sowie abgebende Unternehmerinnen und Unternehmer zur Matching-Veranstaltung „Unternehmensnachfolge für Brandenburg“ am 20. März auf den Campus ein. (AdobeStock_209183928 / stock.adobe.com)

Exklusives Matching-Event „Unternehmensnachfolge für Brandenburg“ am 20. März 2024 auf den Campus der TH Wildau

Unter dem Motto „Unternehmerinnen und Unternehmer gestalten unsere Zukunft“, findet am 20. März die Veranstaltung „Unternehmensnachfolge für Brandenburg“ statt. Die Technische Hochschule Wildau lädt dazu alle Nachfolgeinteressierten, insbesondere Alumnae und Alumni sowie abgebende Unternehmerinnen und Unternehmer zum exklusiven Matching-Event auf den Wildauer Campus ein.

Mehr anzeigen