Technische Hochschule Wildau folgen

Schlagworte

Im Studium

Forschung und Transfer

Hochschule

Studieren und Weiterbilden

Internationales

TH Wildau stellte auf der Brandenburger Industriekonferenz 2017 Forschungen zu Digitalisierungsprozessen und der zukünftigen Rolle des Menschen vor

TH Wildau stellte auf der Brandenburger Industriekonferenz 2017 Forschungen zu Digitalisierungsprozessen und der zukünftigen Rolle des Menschen vor

Pressemitteilungen   •   Aug 11, 2017 09:14 CEST

Im Rahmen der Brandenburger Industriekonferenz 2017 stellte die Technische Hochschule Wildau strategische Forschungen zu dem Thema „Produktion im Wandel – Industrie 4.0“ aus dem Lehr- und Forschungsgebiet Automatisierungstechnik vor. Im Fokus steht dabei die Rolle des Menschen in den zukünftigen Produktionsketten.

Eine neue Professorin und zwei neue Professoren stärken Lehre und Forschung am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht

Eine neue Professorin und zwei neue Professoren stärken Lehre und Forschung am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht

Pressemitteilungen   •   Jul 27, 2017 11:03 CEST

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch hat am 26. Juli 2017 in Potsdam einer neuen Professorin und zwei neuen Professoren am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht (WIR) der Technischen Hochschule Wildau die Ernennungsurkunden überreicht.

Team der TH Wildau siegte mit dem Eigenbau „SUNcaTcHer“ bei der internationalen Solar Regatta in Kaliningrad/Russland

Team der TH Wildau siegte mit dem Eigenbau „SUNcaTcHer“ bei der internationalen Solar Regatta in Kaliningrad/Russland

Pressemitteilungen   •   Jul 27, 2017 09:58 CEST

Das Team der Technischen Hochschule Wildau hatte mit seinem „SUNcaTcHer“ bei der Internationalen Solar Regatta vom 20. bis 23. Juli 2017 in Kaliningrad/Russland die Nase vorn. In spannenden Rennen auf dem Oberteich nahe dem Zentrum der Stadt setzte sich der Eigenbau mit Christopher Brüllke am Steuer gegen starke Konkurrenz aus Russland, Deutschland und Ungarn durch.

​Erfolgreicher Abschluss des Vorbereitungskurses 2016/2017 der TH Wildau für zukünftige internationale Studierende

​Erfolgreicher Abschluss des Vorbereitungskurses 2016/2017 der TH Wildau für zukünftige internationale Studierende

Pressemitteilungen   •   Jul 21, 2017 11:52 CEST

Am 19. Juli 2017 erhielten ersten 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Studienvorbereitungskurs "TH Wildau Foundation Year 2016/2017" für zukünftige internationale Studierende ihre Abschlusszeugnisse. Sie sind nunmehr berechtigt, an der TH Wildau sowie an fünf kooperierenden Partnerhochschulen in Mühlheim, Jena, Zittau/Görlitz, Flensburg, Hagen/Iserlohn/Meschede/Soest/Lüdenscheid zu studieren.

1. Jahreskurs zur Studienvorbereitung und 2. Sommerschule der TH Wildau für Geflüchtete aus Krisengebieten erfolgreich beendet

1. Jahreskurs zur Studienvorbereitung und 2. Sommerschule der TH Wildau für Geflüchtete aus Krisengebieten erfolgreich beendet

Pressemitteilungen   •   Jul 15, 2017 17:07 CEST

TH Wildau als internationale Hochschule baut im Rahmen ihres „Welcome Centers“ Strukturen und Programme zur Hilfe und Integration für Geflüchtete aus Krisengebieten auf. Am 13. Juli 2017 erhielten jeweils 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 1. Jahreskurses zur Studienvorbereitung und der 2. Sommerschule ihre Zertifikate.

​Bessere Berufseinstiegschancen für Studierende der TH Wildau durch Sensibilisierung für Informationssicherheit

​Bessere Berufseinstiegschancen für Studierende der TH Wildau durch Sensibilisierung für Informationssicherheit

Pressemitteilungen   •   Jul 06, 2017 20:07 CEST

Am 1. Juli 2017 absolvierten zehn Studierende, davon drei aus dem Studiengang Betriebswirtschaft und sieben aus dem Studiengang Wirtschaftsinformatik, erfolgreich die schriftliche Prüfung zum Informationssicherheitsbeauftragten und können sich nun über ein fünf Jahre gültiges offizielles Zertifikat freuen.

Kooperationsvertrag zwischen der TH Wildau und der Fachhochschule für Finanzen stärkt die Hochschulregion Wildau/Königs Wusterhausen

Kooperationsvertrag zwischen der TH Wildau und der Fachhochschule für Finanzen stärkt die Hochschulregion Wildau/Königs Wusterhausen

Pressemitteilungen   •   Jul 06, 2017 10:48 CEST

Die TH Wildau und die Fachhochschule für Finanzen (FHF) des Landes Brandenburg mit Sitz in Königs Wusterhausen werden künftig noch enger zusammenarbeiten. Dazu wurde heute, am 6. Juli 2017, in Wildau eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

​Presseeinladung: TH Wildau und Fachhochschule für Finanzen Königs Wusterhausen unterzeichnen am 6. Juli 2017 Kooperationsvereinbarung

​Presseeinladung: TH Wildau und Fachhochschule für Finanzen Königs Wusterhausen unterzeichnen am 6. Juli 2017 Kooperationsvereinbarung

Pressemitteilungen   •   Jul 04, 2017 19:22 CEST

Am 6. Juli 2017 unterzeichnen die Technische Hochschule Wildau und die Fachhochschule für Finanzen (FHF) Königs Wusterhausen eine langfristige Kooperationsvereinbarung. Damit wollen beide Partner ihre Kompetenzen zur Ausbildung für die öffentliche Verwaltung Brandenburgs mit den Schwerpunkten Allgemeine Verwaltung und Steuerverwaltung bündeln.

2. Sommerschule der Technischen Hochschule Wildau für Geflüchtete aus Krisengebieten startet am 3. Juli 2017

2. Sommerschule der Technischen Hochschule Wildau für Geflüchtete aus Krisengebieten startet am 3. Juli 2017

Pressemitteilungen   •   Jun 28, 2017 18:32 CEST

Vom 3. bis 13. Juli 2017 findet an der Technischen Hochschule Wildau die 2. Sommerschule für Geflüchtete aus Krisengebieten statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich über Studienmöglichkeiten in den Fachrichtungen Ingenieurwesen/Technik, Informatik/Informationstechnik, Naturwissenschaften/Life Sciences, Wirtschaft, Verwaltung/Management oder Recht informieren.

​Team der TH Wildau siegte bei der 7. Europäischen Solarboot-Regatta auf dem Werbellinsee

​Team der TH Wildau siegte bei der 7. Europäischen Solarboot-Regatta auf dem Werbellinsee

Pressemitteilungen   •   Jun 28, 2017 14:57 CEST

Mit ihrer Eigenkonstruktion „SUNcaTcHer“ siegte ein studentisches Team der TH Wildau bei der 7. Europäischen Solarboot-Regatta am 16. und 17. Juni 2017 auf dem Werbellinsee in der brandenburgischen Schorfheide. Spannende Rennen standen auf dem Programm – vom Slalom über Sprints bis zur Langdistanz. Am Ende stand ein beachtlicher Punktevorsprung vor starker Konkurrenz.

​Lehrende der Fortbildungseinrichtungen der Brandenburger Finanzverwaltung zu Besuch an der Technischen Hochschule Wildau

​Lehrende der Fortbildungseinrichtungen der Brandenburger Finanzverwaltung zu Besuch an der Technischen Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Jun 19, 2017 10:55 CEST

Am 14. Juni 2017 besuchten Lehrende der Fortbildungseinrichtungen der Finanzverwaltung des Landes Brandenburg die TH Wildau. Die Zusammenarbeit soll sich zukünftig weiter vertiefen. Hintergrund ist, dass unsere Hochschule u.a. einen neuen Bachelorstudiengang für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst des Landes Brandenburg und der Kommunen durchführt und weitere Programme in Planung sind.

Neuer Honorarprofessor für "Geschäftsprozess- und Fabrikmanagement" am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

Neuer Honorarprofessor für "Geschäftsprozess- und Fabrikmanagement" am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

Pressemitteilungen   •   Jun 09, 2017 13:46 CEST

Dr.-Ing. Thomas Knothe, Leiter Geschäftsprozess- und Fabrikmanagement am Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK Berlin), erhielt die Ernennungsurkunde als Honorarprofessor für „Geschäftsprozess- und Fabrikmanagement“. Im Studiengang Automatisierungstechnik lehrt er die Fächer Systemanalyse, Produktionsorganisation und Cyberphysische Produktionssysteme.

2. Platz beim „SmartHome Award Deutschland 2017“ an Studierendenteam der TH Wildau für Telematikprojekt zur Unterstützung von Hörgeschädigten

2. Platz beim „SmartHome Award Deutschland 2017“ an Studierendenteam der TH Wildau für Telematikprojekt zur Unterstützung von Hörgeschädigten

Pressemitteilungen   •   Jun 08, 2017 18:00 CEST

Für das Projekt „Smart Home für Schwerhörige und Gehörlose“ erhielten acht Studenten des Studiengangs Telematik der Technischen Hochschule Wildau am 30. Mai 2017 in Berlin den 2. Preis in der Kategorie "Studierende" beim SmartHome Deutschland Award 2017. Sie entwickelten eine technische Lösung, bei der Sensoren Ereignisse an eine Smartwatch melden, die durch Vibration auf sich aufmerksam macht.

Neuer Professor für  Plasma- und Lasertechnik stärkt Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

Neuer Professor für Plasma- und Lasertechnik stärkt Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

Pressemitteilungen   •   Jun 07, 2017 11:42 CEST

Dr. rer. nat. Christoph Gerhard wird zum Wintersemester 2017/2018 eine Professur für Plasma- und Lasertechnik am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW) der Technischen Hochschule Wildau übernehmen. Dafür erhielt er von Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch am 31. Mai 2017 die Ernennungsurkunde.

​Erfolgreicher Start ins Studium an der TH Wildau mit Vorbereitungskursen in Mathematik, Physik, Englisch, Informatik und Technische Mechanik

​Erfolgreicher Start ins Studium an der TH Wildau mit Vorbereitungskursen in Mathematik, Physik, Englisch, Informatik und Technische Mechanik

Pressemitteilungen   •   Mai 24, 2017 07:54 CEST

Für einen erfolgreichen Studienstart zum Wintersemester 2017/2018 bietet die Technische Hochschule Wildau ab August 2017 Vorbereitungskurse zur Wissensauffrischung in den Grundlagenfächern Mathematik, Physik und Englisch sowie Einführungskurse in die Fächer Programmierung und Technische Mechanik an. Welcher Kurs der geeignete ist, kann in Online-Schnelltests herausgefunden werden.

Studentin des Studiengangs Europäisches Management gewinnt Wettbewerb um Förderstipendium für ein Auslandspraktikum

Studentin des Studiengangs Europäisches Management gewinnt Wettbewerb um Förderstipendium für ein Auslandspraktikum

Pressemitteilungen   •   Mai 23, 2017 08:31 CEST

Christin Schulz, Studentin im 6. Semester des Bachelorstudiengangs Europäisches Management an der Technischen Hochschule Wildau, erhielt ein Förderstipendium der PROMOS consult GmbH, Berlin, für ein Auslandspraktikum. Mit einem Zuschuss zum Lebensunterhalt in Höhe von 1.800 Euro wird sie ab Anfang Juni 2017 ein dreimonatiges Praktikum in der spanischen Hauptstadt Madrid absolvieren.

„Young Professionals Aerospace 2017“: Zweite Veranstaltung am 22. Mai thematisiert sicherheitsbezogene Softwareentwicklung für Flugsysteme

„Young Professionals Aerospace 2017“: Zweite Veranstaltung am 22. Mai thematisiert sicherheitsbezogene Softwareentwicklung für Flugsysteme

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2017 11:47 CEST

Das Forum „Young Professionals Aerospace“ wird am 22. Mai 2017 im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt III mit einer Veranstaltung zum Thema "Sicherheitsbezogene Softwareentwicklung für Flugsysteme" vorgesetzt. Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie junge Beschäftigte können dort wieder Kontakte zur Luftfahrtindustrie und Luftverkehrswirtschaft zu knüpfen.

​Vereinbarung über Doppelabschlüsse im Masterstudiengang Maschinenbau mit der Dedan Kimathi University of Technology Nyeri/Kenia

​Vereinbarung über Doppelabschlüsse im Masterstudiengang Maschinenbau mit der Dedan Kimathi University of Technology Nyeri/Kenia

Pressemitteilungen   •   Mai 15, 2017 18:12 CEST

In Wildau wurde heute, am 15. Mai 2017, eine Vereinbarung über die Verleihung von Doppelabschlüssen im Masterstudiengang Maschinenbau zwischen der TH Wildau und der Dedan Kimathi University of Technology (DeKUT) mit Sitz in Nyeri/Kenia unterzeichnet. Zukünftige „Doppelabsolventen“ erhalten den Abschluss als Master of Engineering der TH Wildau und als Master of Arts der kenianischen Universität.

​Hunderte Besucherinnen und Besucher am Stand der TH Wildau beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 13. Mai 2017 in Potsdam-Golm

​Hunderte Besucherinnen und Besucher am Stand der TH Wildau beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 13. Mai 2017 in Potsdam-Golm

Pressemitteilungen   •   Mai 14, 2017 12:16 CEST

Beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am dem 13. Mai 2017 im Wissenschaftspark Potsdam-Golm nutzten Hunderte Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, um sich am Stand der Technischen Hochschule Wildau über die Fachgebiete Robotik und Rapid Prototyping zu informieren. Als besondere Magneten erwiesen sich der humanoide Roboter „Annabell“ und ein 3D-Drucker „bei der Arbeit“.

​Humanoider Roboter und 3D-Drucker am Stand der TH Wildau beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 13. Mai 2017

​Humanoider Roboter und 3D-Drucker am Stand der TH Wildau beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 13. Mai 2017

Pressemitteilungen   •   Mai 10, 2017 15:23 CEST

Die Technische Hochschule Wildau zeigt beim 5. Potsdamer Tages der Wissenschaften am 13. Mai 2017 im Wissenschaftspark Potsdam-Golm wieder „Wissenschaft zum Anfassen“. Im Mittelpunkt steht, wie humanoide Roboter das Leben erleichtern können und wie aus Ideen mittels 3D-Druck Prototypen werden.