Technische Hochschule Wildau folgen

Schlagworte

Im Studium

Forschung und Transfer

Hochschule

spitzenpolitiker im gespräch

Studieren und Weiterbilden

Gesundheitsbewusste Hochschule

Region

Internationales

925 Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Jahres 2014/2015 am 16. Oktober 2015 feierlich verabschiedet

925 Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Jahres 2014/2015 am 16. Oktober 2015 feierlich verabschiedet

News   •   Okt 18, 2015 17:41 CEST

​Im Rahmen eines Festaktes wurden am 16. Oktober 2015 925 Absolventinnen und Absolventen der Technischen Hochschule Wildau des Akademischen Jahres 2014/2015 feierlich verabschiedet. 29 von ihnen schlossen mit einer Gesamtnote von besser als 1,3 ab. 56 erhielten einen Doppelabschluss sowohl der TH Wildau als auch von Universitäten in Russland, Kasachstan, Polen, Frankreich, Spanien und Lettland.

Veranstaltung des MWFK "Transfer-Offensive vor Ort" am 14.Oktober 2015 an der TH Wildau

Veranstaltung des MWFK "Transfer-Offensive vor Ort" am 14.Oktober 2015 an der TH Wildau

News   •   Okt 18, 2015 12:16 CEST

Zur Stärkung des Transfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft bündelt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg seine hierauf bezogenen Maßnahmen unter dem Dach der "Transfer-Offensive Brandenburg". Die Veranstaltungsreihe "Transfer-Offensive vor Ort" fand nach dem Auftakt an der FH Brandenburg am 14. Oktober 2015 ihre Fortsetzung an der TH Wildau.

Brandenburg bildet an der TH Wildau Verwaltungspersonal aus

Brandenburg bildet an der TH Wildau Verwaltungspersonal aus

News   •   Okt 14, 2015 14:48 CEST

Erstmals seit fast 20 Jahren bietet das Land Brandenburg wieder einen internen Studiengang für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst an. Zum 1. September 2016 startet an der Technischen Hochschule Wildau der neue Bachelor-Studiengang „Öffentliche Verwaltung Brandenburg“.

Rolls-Royce Deutschland Innovationspreis 2015 für Projekt zum sicheren und effizienten Fliegen

Rolls-Royce Deutschland Innovationspreis 2015 für Projekt zum sicheren und effizienten Fliegen

News   •   Okt 07, 2015 10:31 CEST

Gemeinsam mit Sarah Mouti (Rolls-Royce Deutschland, Dahlewitz) erhielten Dr. Joachim Bauer und Silvio Pulwer (beide Arbeitsgruppe „Photonik, Laser- und Plasmatechnologien“ der Technischen Hochschule Wildau) einen der diesjährigen Rolls-Royce Deutschland Innovationspreise in der Kategorie Patente.

​„Dual studiert – Erfolg in der Region“ – Auftaktveranstaltung zum Ausbau dualer Studienangebote im Land Brandenburg

​„Dual studiert – Erfolg in der Region“ – Auftaktveranstaltung zum Ausbau dualer Studienangebote im Land Brandenburg

News   •   Jul 09, 2015 17:27 CEST

Wissenschaftsministerin Kunst und Wirtschaftsminister Gerber hatten am 6. Juli 2015 zur Tagung „Dual studiert – Erfolg in der Region“ an die TH Wildau eingeladen. Ministerin Kunst hielt eine Impulsrede zum Thema „Duales Studium – Neue Herausforderungen für Brandenburgs Hochschulen“, Minister Albrecht Gerber zum Thema „Fachkräftesicherung und duales Studium – Chancen für die regionale Wirtschaft“.

Prof. Dr. László Ungvári ist Ehrenbürger der Hochschulstadt Wildau

Prof. Dr. László Ungvári ist Ehrenbürger der Hochschulstadt Wildau

News   •   Jun 10, 2015 14:25 CEST

​Der Präsident der Technischen Hochschule Wildau, Prof. Dr. László Ungvári, wurde anlässlich seines 60. Geburtstages auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung zum Ehrenbürger der Stadt Wildau ernannt. Bürgermeister Dr. Uwe Malich würdigte die Verdienste des Ausgezeichneten, insbesondere sein Engagement für die enge Zusammenarbeit mit der Hochschulstadt Wildau.

Viel Zuspruch für die Technische Hochschule Wildau auf dem 3. Potsdamer Tag der Wissenschaften

Viel Zuspruch für die Technische Hochschule Wildau auf dem 3. Potsdamer Tag der Wissenschaften

News   •   Mai 22, 2015 11:20 CEST

Am Sonnabend, dem 9. Mai 2015, beteiligte sich die Technische Hochschule Wildau wieder sehr erfolgreich am Potsdamer Tag der Wissenschaften. Im Forschungscamp auf dem Universitätsgelände am Neuen Palais bot sie „Wissenschaft zum Anfassen“ bei Mitmach-Experimenten und Präsentationen aus den Fachgebieten Automatisierungstechnik, Rapid Prototyping und Luftfahrttechnik.

Dr. Heike Pospisil zur Professorin für Life Science Informatics am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften der TH Wildau ernannt

Dr. Heike Pospisil zur Professorin für Life Science Informatics am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften der TH Wildau ernannt

News   •   Apr 27, 2015 12:21 CEST

​Brandenburgs Wissenschaftsstaatssekretär Martin Gorholt hat am 27. April 2015 Prof. Dr. rer. nat. Heike Pospisil (*1972) die Ernennungsurkunde als Professorin für Life Science Informatics am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften überreicht.

Schnuppervorlesungen, Workshops und Schülerlabore am Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Schnuppervorlesungen, Workshops und Schülerlabore am Zukunftstag für Mädchen und Jungen

News   •   Apr 24, 2015 09:01 CEST

Am Brandenburger Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 23. April 2015 auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau nahmen mehr als 200 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II teil. Sie konnten sich über ein spannendes und abwechslungsreiches Programm freuen.

Im Aufsichtsrat der neuen Funkerberg-Entwicklungsgesellschaft Königs Wusterhausen

Im Aufsichtsrat der neuen Funkerberg-Entwicklungsgesellschaft Königs Wusterhausen

News   •   Apr 02, 2015 17:37 CEST

​Prof. Dr. Bertil Haack, Dekan des Fachbereichs Wirtschaft, Informatik, Recht (WIR), wurde zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden der neuen Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG Königs Wusterhausen berufen, die als Projektgesellschaft die Entwicklung des historischen Rundfunksender- und Funktechnikareals „Funkerberg“ zu einem Technologiepark vorantreiben soll.

​Wildauer Masterstudentin erhielt Stipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

​Wildauer Masterstudentin erhielt Stipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

News   •   Apr 01, 2015 13:24 CEST

Das Studienförderwerk Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft vergibt jedes Jahr Stipendien an Studierende und Promovierende aller Studienrichtungen. Zu den aktuellen Stipendiaten zählt Bonny Brandenburger (25), Studentin im Masterstudiengang Europäisches Management an der Technischen Hochschule Wildau.

21. Sommersemester des Seniorenseminars eröffnet

21. Sommersemester des Seniorenseminars eröffnet

News   •   Mär 30, 2015 16:43 CEST

Diana Golze, Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg, eröffnete am 27. März 2015 das 21. Sommersemester des Seniorenseminars an der Technischen Hochschule Wildau. Ihr Vortrag hatte das Thema „Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter – Senioren- und Pflegepolitik im Land Brandenburg“.

Fachsymposium am 27. März 2015 zum Thema „Systembrüche durch Struktur-Innovationen"

Fachsymposium am 27. März 2015 zum Thema „Systembrüche durch Struktur-Innovationen"

News   •   Mär 30, 2015 16:15 CEST

Ein Fachsymposium am 27. März 2015 in der Hochschulbibliothek befasste sich mit dem Thema „Systembrüche durch Struktur-Innovationen“. Beispiele für derartige Phänomene sind die Nutzung des Internets, die Energiewende in Deutschland oder auch neue Mobilitätskonzepte in Metropolenregionen, die zu grundsätzlichen Veränderungen in der Lebens- und Arbeitswelt führen.

Neuer Professor verstärkt Lehre im Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht

Neuer Professor verstärkt Lehre im Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht

News   •   Mär 27, 2015 11:35 CET

​Brandenburgs Wissenschaftsministerin Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst hat am 26. März 2015 neue Professorinnen und Professoren für Universitäten und Hochschulen des Landes Brandenburg ernannt. Unter ihnen befindet sich Dr. rer. pol. Christian Lendewig.

38. Jahrestreffen der European Modal Analysis User Group am 12. und 13. März 2015

38. Jahrestreffen der European Modal Analysis User Group am 12. und 13. März 2015

News   •   Mär 14, 2015 14:32 CET

Im Rahmen der 4. Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau fand am 12. und 13. März 2015 das 38. Jahrestreffen der European Modal Analysis User Group (EMAUG) statt. Die internationale Organisation von Ingenieuren und Wissenschaftlern aus Industrie und Hochschulen befasst sich mit Strukturdynamik – dem Verhalten mechanischer Strukturen bezüglich ihrer Schwingungen.

Workshop "Innovationsprozesse und Innovationsmethoden“ am 12. März 2015

Workshop "Innovationsprozesse und Innovationsmethoden“ am 12. März 2015

News   •   Mär 13, 2015 16:48 CET

Die Technische Hochschule Wildau – die forschungsstärkste (Fach)Hochschule Deutschlands – veranstaltete im Rahmen ihrer 4. Wissenschaftswoche am 12. März 2015 einen Workshop zum Thema "Innovationsprozesse und Innovationsmethoden“. Dabei wurden Best-Practice-Ansätze in dem noch relativ neuen und unerforschten Bereich der Innovation Labs vorgestellt.

Forum „Internationale Wissenschaft“ am 11. März 2015

Forum „Internationale Wissenschaft“ am 11. März 2015

News   •   Mär 13, 2015 13:57 CET

Die Technische Hochschule Wildau – die forschungsstärkste (Fach)Hochschule Deutschlands – veranstaltete im Rahmen ihrer 4. Wissenschaftswoche am 11. März 2015 das Forum „Internationale Wissenschaft“.

4. Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau eröffnet

4. Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau eröffnet

News   •   Mär 10, 2015 17:01 CET

Am Montag, dem 9. März 2015, eröffnete Prof. Dr. Ralf Vandenhouten, Vizepräsident für Forschung und Unternehmenskontakte die 4. Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau. Daran nahmen rund 50 Hochschulangehörige sowie Interessentinnen und Interessenten aus der Hochschulstadt Wildau und der Region Dahme-Spreewald teil.

2. Schüler-Ingenieur-Akademie „Robotool“: Jugendliche erforschen das Sonnensystems mittels Robotern

2. Schüler-Ingenieur-Akademie „Robotool“: Jugendliche erforschen das Sonnensystems mittels Robotern

News   •   Mär 05, 2015 20:00 CET

Am 4. März 2015 fand im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Berlin-Adlershof ein Zwischenstandstreffen der Schüler-Ingenieur-Akademie Robotool mit einer anschließenden Planetenbeobachtung statt. Die beteiligten Schüler hatten mit einem kleinen, einfachen Rover eine erste Aufgabe zu erfüllen.

Kolloquium „Angewandte hochtechnologische Fertigung“ am 5. März 2015 befasste sich mit Explosivumformung und Pulververdichtung

Kolloquium „Angewandte hochtechnologische Fertigung“ am 5. März 2015 befasste sich mit Explosivumformung und Pulververdichtung

News   •   Mär 05, 2015 12:37 CET

Ein Kolloquium des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Technischen Hochschule Wildau am 5. März 2015 befasste sich mit „Angewandter hochtechnologischer Fertigung“. Im Mittelpunkt standen „nicht alltägliche“ Fertigungstechnologien.