Technische Hochschule Wildau folgen

5. Wildauer Duromer-Tagung am 2. März 2016

News   •   Mär 06, 2016 15:26 CET

Die Technische Hochschule Wildau – die forschungsstärkste (Fach)Hochschule Deutschlands – veranstaltete im Rahmen ihrer 5. Wissenschaftswoche am 2. März 2016 die 5. Wildauer Duromer-Tagung. Die traditionelle Gemeinschaftsveranstaltung des Lehr-und Forschungsbereichs „Polymere Hochleistungsmaterialien“ von Prof. Dr. Michael Herzog und des Kunststoffverbundes Berlin/Brandenburg (KuVBB e.V.) rückte hochfeste Kunststoffe in der ingenieurtechnischen Anwendung in den Fokus. Experten aus Industrie und Forschung wandten sich in Vorträgen und Diskussionen insbesondere der Funktionsintegration, den Leichtbaupotenzialen sowie der Material- und Energieeffizienz moderner Kunststoffe für ein breites Anwendungsspektrum zu. Eingesetzt werden solche Hochleistungskunststoffe unter anderem im Bauwesen, im Schienenfahrzeugbau und in der Sportgerätetechnik. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy