Technische Hochschule Wildau folgen

Schlagworte

Im Studium

Forschung und Transfer

Hochschule

spitzenpolitiker im gespräch

Studieren und Weiterbilden

Gesundheitsbewusste Hochschule

Region

Internationales

Aktuelle Neuigkeiten

TH Wildau informiert auf Bildungsmesse „Impuls“ am 17. November 2018 im A10 Center Wildau über aktuelle Studienangebote

TH Wildau informiert auf Bildungsmesse „Impuls“ am 17. November 2018 im A10 Center Wildau über aktuelle Studienangebote

Pressemitteilungen   •   Nov 16, 2018 09:53 CET

Am Sonnabend, dem 17. November 2018, ist die TH Wildau wieder Aussteller auf der Bildungsmesse "Impuls" im A10 Center Wildau. Das Zentrum für Studienorientierung und Beratung informiert über aktuelle Studienangebote, Studienvoraussetzungen, Studienbedingungen sowie Freizeitmöglichkeiten an der Hochschule und im Umfeld des Campus.

Gastvortrag des Berliner Innenstaatssekretärs Torsten Akmann über „Wirtschaftsschutz“ am 21. November 2018 an der TH Wildau

Gastvortrag des Berliner Innenstaatssekretärs Torsten Akmann über „Wirtschaftsschutz“ am 21. November 2018 an der TH Wildau

Pressemitteilungen   •   Nov 15, 2018 14:56 CET

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Sicherheit in der Informationstechnik“ im Studiengang Wirtschaftsinformatik der TH Wildau wird Torsten Akmann, Staatssekretär in der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport, am 21. November 2018 einen Vortrag über „Wirtschaftsschutz“ halten. Die Veranstaltung ist öffentlich. Auch Bürgerinnen und Bürger sowie Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

KZ-Überlebender aus Israel zu Gast an der TH Wildau

KZ-Überlebender aus Israel zu Gast an der TH Wildau

Pressemitteilungen   •   Nov 15, 2018 10:44 CET

Dr. Richard Fagot aus Tel Aviv / Israel besuchte am 14. November 2018 die Technische Hochschule Wildau. Anlass war der 80. Jahrestag der nationalsozialistischen Novemberpogrome. Der gebürtige Pole kam als Neunjähriger im Februar 1945 in das KZ-Außenlager Königs Wusterhausen. Er überlebte den Terror und ging nach der Befreiung durch sowjetische Truppen nach Israel, studierte und wurde Arzt.

TH Wildau stellt beim „Forum Mittelstand LDS“ praxisorientierte Lehre und Forschung zur Digitalisierung vor

TH Wildau stellt beim „Forum Mittelstand LDS“ praxisorientierte Lehre und Forschung zur Digitalisierung vor

Pressemitteilungen   •   Nov 14, 2018 11:37 CET

Am Donnerstag, dem 15. November 2018, findet ab 18:00 Uhr an der Technischen Hochschule Wildau die vierte Veranstaltung der Reihe „Forum Mittelstand LDS“ statt. Experten werden dort in Vorträgen und bei einer Podiumsdiskussion erläutern, wie durch die Digitalisierung von Wirtschaftsprozessen neue Marktchancen für kleine und mittlere Unternehmen entstehen können.

Klaus Vitt, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, referierte an der TH Wildau über „Cybersicherheit“

Klaus Vitt, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, referierte an der TH Wildau über „Cybersicherheit“

News   •   Nov 14, 2018 10:19 CET

Am 7. November 2018 hielt Klaus Vitt, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik, einen öffentlichen Vortrag über „Cybersicherheit – Herausforderungen und Maßnahmen für die IT-Konsolidierung und die Netze des Bundes“. Im Anschluss gab es viele Fragen, zu denen der Gast ausführlich und kompetent Stellung nahm.

Internationales „Fest der Begegnung“ am 17. November 2018 im Volkshaus Wildau

Internationales „Fest der Begegnung“ am 17. November 2018 im Volkshaus Wildau

Pressemitteilungen   •   Nov 14, 2018 08:08 CET

Am Sonnabend, dem 17. November 2018, wird die Kulturwerkstatt Wildau, ein gemeinsames Projekt von Geflüchteten, Bürgerinnen und Bürgern sowie deutschen und internationalen Studierenden, mit einem internationalen „Fest der Begegnung“ im Volkshaus Wildau abgeschlossen. Die Beteiligten wollen die Ergebnisse ihrer Arbeit aus verschiedensten Workshops der breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Neues Projekt für mehr Informationssicherheitsbewusstsein im Schulalltag

Neues Projekt für mehr Informationssicherheitsbewusstsein im Schulalltag

Pressemitteilungen   •   Nov 12, 2018 17:06 CET

Das Team „Verwaltungsinformatik und digitale Medien“ von Forschungsprofessorin Dr. Margit Scholl am Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht der TH Wildau rückt mit dem Forschungsprojekt "SecAware4School" das Informationssicherheitsbewusstsein für den Schulalltag in den Fokus der Aufmerksamkeit von Schülerinnen und Schülern, Lehrenden und Eltern.

19. Firmenkontaktmesse TH Connect am 15. November 2018 an der Technischen Hochschule Wildau

19. Firmenkontaktmesse TH Connect am 15. November 2018 an der Technischen Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Nov 12, 2018 15:29 CET

Am 15. November 2017 findet an der TH Wildau wieder die traditionelle Firmenkontaktmesse TH CONNECT statt. Dazu haben sich über 60 Unternehmen angemeldet, die bei der Karrieremesse die Möglichkeit nutzen, Studierende und Young Professionals für ihre Firmen oder Organisationen zu gewinnen bzw. über die Vergabe von Praktika, Beleg- und Abschlussarbeiten näher kennenlernen zu können.

Brandenburger Cluster „Kunststoffe und Chemie“ tagt am 12. November 2018 in Wildau zu Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Brandenburger Cluster „Kunststoffe und Chemie“ tagt am 12. November 2018 in Wildau zu Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Pressemitteilungen   •   Nov 09, 2018 13:09 CET

Am 12. November 2018 findet in Wildau die Clusterkonferenz Kunststoffe und Chemie des Landes Brandenburg statt. Leitthema ist der „Masterplan 2.0 – Nachhaltigkeit im Cluster Kunststoffe und Chemie“. Bei Laborbesuchen an der TH Wildau können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über aktuelle Forschungsarbeiten bei Leichtbautechnologien informieren.

TH Wildau und Óbuda Universität Budapest vertiefen ihre Kooperationsbeziehungen

TH Wildau und Óbuda Universität Budapest vertiefen ihre Kooperationsbeziehungen

Pressemitteilungen   •   Nov 08, 2018 15:14 CET

Die Technische Hochschule Wildau und die Óbuda Universität Budapest/Ungarn haben ihre vertraglichen Beziehungen erneuert und präzisiert. Im Fokus stehen der Austausch von Studierenden und Lehrenden sowie die Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen und Workshops. Im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung werden gemeinsame Promotionsvorhaben einen neuen Schwerpunkt bilden.

6. Schüler-Ingenieur-Akademie Robotool gestartet: neues „Weltraumexperiment“ gemeinsam mit dem DLR Berlin

6. Schüler-Ingenieur-Akademie Robotool gestartet: neues „Weltraumexperiment“ gemeinsam mit dem DLR Berlin

Pressemitteilungen   •   Nov 08, 2018 09:02 CET

Am 7. November 2018 startete mit einer Auftaktveranstaltung in Berlin die 6. Schüler-Ingenieur-Akademie "Robotool". Eine Schülerin und neun Schüler aus vier Gymnasien werden bis Juni 2019 ferngesteuerte fahrbare Roboter aus Lego-Bausätzen konstruieren, montieren und schließlich mittels Programmierung „zum Leben“ erwecken. Wissenschaftliche Unterstützung erhalten sie von der TH Wildau und vom DLR.

Terminerinnerung: Vortrag Klaus Vitt, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, über „Cybersicherheit“ am 7. November 2018

Terminerinnerung: Vortrag Klaus Vitt, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, über „Cybersicherheit“ am 7. November 2018

Pressemitteilungen   •   Nov 05, 2018 12:46 CET

In einem öffentlichen Gastvortrags spricht der Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik, Klaus Vitt, am 7. November 2018 an der TH Wildau über „Cybersicherheit – Herausforderungen und Maßnahmen für die IT-Konsolidierung und die Netze des Bundes“. Der Vortrag findet ab 15:00 Uhr in der Halle 17, Raum 0030, statt.

Beste Masterabsolventen der TH Wildau in Ingenieurwissenschaften vom VDI Berlin-Brandenburg geehrt

Beste Masterabsolventen der TH Wildau in Ingenieurwissenschaften vom VDI Berlin-Brandenburg geehrt

Pressemitteilungen   •   Nov 02, 2018 14:50 CET

Im Rahmen einer Festveranstaltung ehrte der Bezirksverein Berlin-Brandenburg e.V. im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) Beststudierende des Jahrgangs 2018. Zu dem Ausgezeichneten gehörten auch zwei Masterabsolventen der TH Wildau: Philipp Dänhardt (M.Eng Maschinenbau) und Lukas Benedikt Zwanziger (M.Eng. Technisches Management und Logistik).

Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren über Fachkräftesicherung in der Flughafenregion

Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren über Fachkräftesicherung in der Flughafenregion

News   •   Nov 02, 2018 12:05 CET

Am 8. November 2018 diskutieren ab 18 Uhr Dr. Manfred Bobke-von Camen (FBB), Prof. Dr. Ulrike Tippe (TH Wildau), Dr. Alexandra Bläsche (MASGF) und Heinz-Wilhelm Müller (Agentur für Arbeit Cottbus) in einer großen Podiumsdiskussion in Wildau über Bildungsangebote, Jobs und Karrierechancen am neuen Hauptstadtflughafen BER. Eingeladen sind Studierende und Vertreter ansässiger luftfahrtaffiner Firmen.

Professorin Dr. Heike Pospisil zur Dekanin des Fachbereichs Ingenieur- und Naturwissenschaften gewählt

Professorin Dr. Heike Pospisil zur Dekanin des Fachbereichs Ingenieur- und Naturwissenschaften gewählt

Pressemitteilungen   •   Okt 30, 2018 13:19 CET

Zum 1. November 2018 wird Prof. Dr. Heike Pospisil Dekanin des Fachbereichs Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW) der Technischen Hochschule Wildau. Sie tritt die Nachfolge von Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer an, der zu diesem Zeitpunkt das Amt als Vizepräsident für Forschung und Transfer der TH Wildau übernimmt.

Treffen mit Studierenden aus aller Welt bei traditionellen „Internationalen Nachmittag“ am 25. Oktober 2018

Treffen mit Studierenden aus aller Welt bei traditionellen „Internationalen Nachmittag“ am 25. Oktober 2018

Pressemitteilungen   •   Okt 26, 2018 12:08 CEST

Beim traditionellen "Internationalen Nachmittag" im Wintersemester am Donnerstag, dem 25. Oktober 2018, stellten internationale Studierende der Technischen Hochschule Wildau ihre Heimatländer vor, zeigten Kunsthandwerkliches und boten kulinarische Leckerbissen zum Probieren an. Viele von ihnen präsentierten sich dazu in traditionellen Trachten.

Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Jahres 2017/2018 feierlich verabschiedet

Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Jahres 2017/2018 feierlich verabschiedet

News   •   Okt 25, 2018 10:15 CEST

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Audimax wurden am 19. Oktober 2018 die Absolventinnen und Absolventen des Akademischen Jahres 2017/2018 an der Technischen Hochschule Wildau feierlich verabschiedet. Die Festrede hielt der Unternehmer Stefan Quandt, der dabei insbesondere auf die Anforderungen der Arbeitswelt der Zukunft einging.

Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes 2018 an Masterstudentin Florence Terryn aus Belgien

Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes 2018 an Masterstudentin Florence Terryn aus Belgien

Pressemitteilungen   •   Okt 24, 2018 13:10 CEST

Florence Terryn aus Belgien, Absolventin des Masterstudiengangs Europäisches Management, wurde mit dem Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen ausgezeichnet. Sie gehört nun zu den insgesamt neun internationalen Studierenden der Technischen Hochschule Wildau, die seit 2007 vom DAAD geehrt wurden.

Lilienthal-Preis 2018 an Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik-Absolventin Henrike Fabienke

Lilienthal-Preis 2018 an Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik-Absolventin Henrike Fabienke

Pressemitteilungen   •   Okt 23, 2018 12:35 CEST

Der Lilienthal-Preis 2018 ging an die Bachelorabsolventin der TH Wildau Henrike Fabienke für ihre Abschlussarbeit „Nachhaltigkeit in der zivilen Luftfahrt – Betrachtung von alternativen Antriebs-, Kraftstoff- und Luftfahrzeugkonzepten mit dem Ziel der Konzeption einer Hybrid-Tankstelle auf dem Flugplatz Schönhagen für die Energieversorgung mehrerer Antriebsarten.“

Halle 19: ein neues Kleinod auf dem Hochschulcampus

Halle 19: ein neues Kleinod auf dem Hochschulcampus

Pressemitteilungen   •   Okt 23, 2018 07:46 CEST

Am 18. Oktober 2018 übernahm die TH Wildau das Haus 19 als neuer Nutzer vom Eigentümer und Bauherrn Land Brandenburg. In dem Gebäude der ehemaligen Härterei des Lokomotivbaus und des Labors für Werkstoffprüfung des früheren Schwermaschinenbaus entstanden eine Kindertagesstätte mit 26 Plätzen, ein Studierendenclub sowie Arbeitsräume für Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter.