Technische Hochschule Wildau folgen

Schlagworte

Im Studium

Forschung und Transfer

Hochschule

spitzenpolitiker im gespräch

Studieren und Weiterbilden

Gesundheitsbewusste Hochschule

Region

Internationales

Aktuelle Neuigkeiten

​Kulturelle Vielfalt beim „Internationalen Nachmittag“ am 8. Mai 2017 auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau

​Kulturelle Vielfalt beim „Internationalen Nachmittag“ am 8. Mai 2017 auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Mai 06, 2017 15:38 CEST

Die TH Wildau hat sich in den letzten Jahren zu einer internationalen akademischen Bildungseinrichtung entwickelt. Der „Internationale Nachmittag“ im Sommersemester 2017 führt am Montag, dem 8. Mai 2017, ab 15.00 Uhr auf dem Campus wieder Studierende aus aller Welt mit ihren einheimischen Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern zusammen.

Euro Brake Dresden 2017: TH Wildau präsentiert Knowhow und Services zur dynamischen Optimierung von Bauteilen und Materialien

Euro Brake Dresden 2017: TH Wildau präsentiert Knowhow und Services zur dynamischen Optimierung von Bauteilen und Materialien

Pressemitteilungen   •   Apr 27, 2017 12:16 CEST

Auf der internationalen Konferenz und Ausstellung „Euro Brake“ in Dresden vom 2. bis 4. Mai 2017 stellt die Technische Hochschule Wildau Knowhow und Services zur dynamischen Optimierung von Bauteilen und Materialien durch einen kompletten Mess-, Simulations- und Designzyklus vor. Im Mittelpunkt stehen die Forschungsarbeiten im Labor für Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion.

Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag an der Technischen Hochschule Wildau

Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag an der Technischen Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Apr 25, 2017 15:00 CEST

Zum Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 27. April 2017 bietet die Technische Hochschule Wildau wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm an. Fachliche Schwerpunkte sind „Interaktives Lernen“, „Bildgebende Verfahren“, „Navigation“, „Konstruktion“, „Luftfahrttechnik“ und „Biosystemtechnik". In einer Schnuppervorlesung erläutert Prof. Dr. Thomas Biermann, wie wir morgen fliegen werden.

Hannover Messe 2017: TH Wildau sucht Partner zur Entwicklung eines Lehr- und Forschungs-Moduls „Hybrides Speicherkraftwerk in urbanen Räumen“

Hannover Messe 2017: TH Wildau sucht Partner zur Entwicklung eines Lehr- und Forschungs-Moduls „Hybrides Speicherkraftwerk in urbanen Räumen“

Pressemitteilungen   •   Apr 21, 2017 17:45 CEST

Das Lehr- und Forschungsgebiet Energiesysteme der Technischen Hochschule Wildau stellt zur Hannover Messe 2017 erste Ansätze für ein modernes Lehr- und Forschungsmodul „Hybrides Speicherkraftwerk in urbanen Räumen“ vor. Ziel ist es, für die Umsetzung des Projektes Partner aus wissenschaftlichen Einrichtungen, Industrie und Gewerbe zu gewinnen.

​„Young Professionals Aerospace“: Traditionelle Veranstaltungsreihe startet am 24. April 2017 im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt

​„Young Professionals Aerospace“: Traditionelle Veranstaltungsreihe startet am 24. April 2017 im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Pressemitteilungen   •   Apr 20, 2017 14:05 CEST

Die Veranstaltungsreihe „Young Professionals Aerospace“ startet am Montag, dem 24. April 2017, im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt III. Dabei stellt sich der Ingenieur- und IT-Dienstleister Ferchau Engineering GmbH vor. Eingeladen sind Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie junge Beschäftigte aus den Bereichen Luftfahrt und Luftverkehr.

​4. Tag der Lehre an der Technischen Hochschule Wildau am 24. April 2017: Kollegialer Austausch zu Lehr- und Lernkonzepten

​4. Tag der Lehre an der Technischen Hochschule Wildau am 24. April 2017: Kollegialer Austausch zu Lehr- und Lernkonzepten

Pressemitteilungen   •   Apr 20, 2017 10:19 CEST

Das Zentrum für Qualitätsentwicklung (ZQE) an der TH Wildau lädt zum vierten Mal zu einem "Tag der Lehre" ein. Beim diesjährigen Treffen wird die Lehre selbst im Mittelpunkt stehen. Lehrende werden dort ihre eigenen Konzepte und Szenarien erläutern und zur Diskussion stellen.

Hochschulmesse „Studieren in Berlin und Brandenburg“ am 21. April 2017: Informationen aus erster Hand zum Studium an der TH Wildau

Hochschulmesse „Studieren in Berlin und Brandenburg“ am 21. April 2017: Informationen aus erster Hand zum Studium an der TH Wildau

Pressemitteilungen   •   Apr 19, 2017 14:25 CEST

Zur Hochschulmesse „Studieren in Berlin und Brandenburg“ am 21. April 2017 in Berlin wird die Technische Hochschule Wildau wieder ihre grundständigen Studienangebote in naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen, Management- und Verwaltungs- sowie juristischen Disziplinen vorstellen. Das Team des Zentrums für Studienorientierung und Beratung informiert u.a. über "Studieren ohne Abitur".

„Schreibwerkstatt“: Neues kostenloses Angebot für Studierende ab dem dritten Fachsemester

„Schreibwerkstatt“: Neues kostenloses Angebot für Studierende ab dem dritten Fachsemester

Pressemitteilungen   •   Apr 18, 2017 17:19 CEST

Im Sommersemester 2017 können Studierende der Technischen Hochschule Wildau ab dem 3. Fachsemester in einer „Schreibwerkstatt“ grundlegende Informationen erhalten, um eine Beleg- oder Abschlussarbeit nach wissenschaftlichem Standard zu schreiben. Die angebotenen Übungen und Reflexionen dienen dazu, Schreibfähigkeiten zu verbessern oder zu vervollkommnen.

Für Quer- und Seiteneinsteiger: Lehrer für Brandenburger Schulen gesucht

Für Quer- und Seiteneinsteiger: Lehrer für Brandenburger Schulen gesucht

News   •   Apr 03, 2017 17:30 CEST

Das Land Brandenburg sucht dringend Seiten- und Quereinsteiger in den Lehrerberuf. Über die Rahmenbedingungen informiert das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport am 6. April 2017 um 16.30 Uhr im Hofsaal (Haus 13). Eingeladen sind Studierende bzw. Absolventinnen und Absolventen beider Fachbereiche.

Neuer Professor für Verkehrssysteme stärkt Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

Neuer Professor für Verkehrssysteme stärkt Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

Pressemitteilungen   •   Mär 31, 2017 16:43 CEST

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch hat am 31. März 2017 in Potsdam Dr.-Ing. Martin Lehnert die Ernennungsurkunde als Professor für Verkehrssysteme am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW) der Technischen Hochschule Wildau überreicht.

​Technische Hochschule Wildau präsentiert zur AERO 2017 neuartigen elektrischen Antrieb für ökoeffizientes Fliegen mit Motorseglern

​Technische Hochschule Wildau präsentiert zur AERO 2017 neuartigen elektrischen Antrieb für ökoeffizientes Fliegen mit Motorseglern

Pressemitteilungen   •   Mär 31, 2017 09:28 CEST

Anlässlich der internationalen Fachmesse für die Allgemeine Luftfahrt AERO 2017 vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen stellt die Technische Hochschule Wildau wesentliche Komponenten eines neuartigen elektrischen Antriebsstrangs für Leichtflugzeuge vor. Der Antrieb ist für den zweisitzigen Motorsegler „RS10.E elfin“ der Reiner Stemme Utility Air Systems GmbH, Wildau, bestimmt.

Verbundforschungsprojekt „Konsequenzen der altersassoziierten Zell‐ und Organfunktionen“ nimmt im Rahmen des Gesundheitscampus Brandenburg seine Arbeit auf

Verbundforschungsprojekt „Konsequenzen der altersassoziierten Zell‐ und Organfunktionen“ nimmt im Rahmen des Gesundheitscampus Brandenburg seine Arbeit auf

News   •   Mär 27, 2017 20:04 CEST

Wissenschaftler verschiedener Brandenburger Forschungseinrichtungen, darunter der TH Wildau, haben sich in dem neuen Verbundforschungsprojekt „Konsequenzen der altersassoziierten Zell- und Organfunktionen“ das Ziel gesetzt, die Ursachen für im Alter gehäuft auftretende Erkrankungen wie z.B. Krebs- oder Herz-Kreislauferkrankungen zu verstehen und gezielt Therapiemöglichkeiten zu erforschen.

​Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten zur 6. Wildauer Wissenschaftswoche über technologische Zukunftsthemen

​Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten zur 6. Wildauer Wissenschaftswoche über technologische Zukunftsthemen

Pressemitteilungen   •   Mär 23, 2017 18:11 CET

Die Technische Hochschule Wildau, die forschungsstärkste (Fach)Hochschule Deutschlands, veranstaltete vom 1. bis 10. März 2017 ihre 6. Wissenschaftswoche. An den Symposien, Tagungen und Workshops nahmen rund 500 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft und Fachverbänden, aber auch Studierende und an wissenschaftlichen Themen interessierte Bürgerinnen und Bürger der Region teil.

Vortrag über deutsch-polnische Beziehungsgeschichte zum Auftakt des 23. Sommersemesters des Seniorenseminars an der TH Wildau am 24. März 2017

Vortrag über deutsch-polnische Beziehungsgeschichte zum Auftakt des 23. Sommersemesters des Seniorenseminars an der TH Wildau am 24. März 2017

Pressemitteilungen   •   Mär 22, 2017 14:58 CET

Mit dem Vortrag „Schlesien als Brückenland“ wird am 24. März 2017 das 23. Sommersemester des Seniorenseminars an der Technischen Hochschule Wildau eröffnet. Es umfasst bis zum 23. Juni insgesamt neun Themen aus den Bereichen Natur-, Ingenieur- und Sozialwissenschaften, Medizin und Gesundheit, Ernährung, Geschichte und Literatur.

​CeBIT 2017: TH Wildau unterstützt Organisationen und Behörden beim effektiven Einsatz mobiler Komponenten in der Vorgangsbearbeitung

​CeBIT 2017: TH Wildau unterstützt Organisationen und Behörden beim effektiven Einsatz mobiler Komponenten in der Vorgangsbearbeitung

Pressemitteilungen   •   Mär 19, 2017 21:40 CET

Die Technische Hochschule Wildau stellt zur CeBIT in Hannover auf dem „Innovationsmarkt Berlin-Brandenburg“ (Halle 6/C26) das Forschungsprojekt „Plattformübergreifende mobile Vorgangsbearbeitung“ vor. Es soll Erkenntnisse erarbeiten, wie und unter welchen Bedingungen Apps, Tablets etc. die Arbeitsabläufe von heterogenen Mitarbeitergruppen unterstützen und effektiver gestalten können.

Staatssekretärin Katrin Lange zu Arbeitsbesuch an der TH Wildau

Staatssekretärin Katrin Lange zu Arbeitsbesuch an der TH Wildau

News   •   Mär 14, 2017 08:41 CET

Katrin Lange, Staatssekretärin im Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, weilte am 13. März 2017 zu einem Arbeitsbesuch an der TH Wildau. Im Gespräch mit TH-Präsident Prof. Dr. László Ungvári, Kanzler Thomas Lehne, Dekan Prof. Dr. Bertil Haack und Katharina Branske informierte sie sich über den neuen Bachelorstudiengang "Öffentliche Verwaltung Brandenburg".

​TH Wildau stärkt Forschungsprofil in den Bereichen Automotive und Informationstechnik: Beitritt zum Verein proITCar

​TH Wildau stärkt Forschungsprofil in den Bereichen Automotive und Informationstechnik: Beitritt zum Verein proITCar

Pressemitteilungen   •   Mär 13, 2017 09:10 CET

Anlässlich des „2. Automobil Symposiums Wildau (ASW)“ ist die Technische Hochschule Wildau dem „proITCar e.V.“ beigetreten. Mit diesem Schritt stärkt die Hochschule ihr Profil in den Wissenschaftsbereichen Automotive und Informationstechnik und vertieft ihre Partnerschaft mit der regionalen Wirtschaft.

2. Automobil Symposium Wildau am 9. März 2017 zu Herausforderungen für die Automotive-Branche durch die Digitalisierung

2. Automobil Symposium Wildau am 9. März 2017 zu Herausforderungen für die Automotive-Branche durch die Digitalisierung

Pressemitteilungen   •   Mär 07, 2017 07:40 CET

Die TH Wildau veranstaltet im Rahmen ihrer 6. Wissenschaftswoche am 9. März 2017 das „2. Automobil Symposium Wildau“. Im Mittelpunkt steht der digitale Wandel, der die Automotive-Branche, deren Fachkräfte, aber auch die Kunden vor große Herausforderungen stellt. Experten werden über neue Entwicklungen in Rapid Prototyping, Fahrzeugsensorik und -sicherheit sowie digitalem Entwickeln berichten.

Beruflich qualifiziert – fit fürs Studium? Aktuelle Informationen zum Vorsemester 2017 an der TH Wildau am 9. März 2017

Beruflich qualifiziert – fit fürs Studium? Aktuelle Informationen zum Vorsemester 2017 an der TH Wildau am 9. März 2017

Pressemitteilungen   •   Mär 06, 2017 13:43 CET

Zur Vorbereitung auf einen erfolgreichen Studienbeginn an der Technischen Hochschule Wildau findet wieder ein kostenloses Vorsemester statt. Interessentinnen und Interessenten können sich am 9. März 2017 über die genauen Abläufe informieren. Das Vorsemester 2017 beginnt am 18. März und bietet bis zum 8. Juli die Möglichkeit, mathematische und physikalische Studieninhalte aufzuarbeiten.

BWL und Wirtschaftsingenieurwesen berufsbegleitend studieren: TH Wildau informiert online beim 12. Fernstudientag am 10. März 2017

BWL und Wirtschaftsingenieurwesen berufsbegleitend studieren: TH Wildau informiert online beim 12. Fernstudientag am 10. März 2017

Pressemitteilungen   •   Mär 06, 2017 09:29 CET

Zum 12. Fernstudientag am10. März 2017 stellt die TH Wildau online ihre berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen vor. Ein spezieller Chatroom informiert über Aufbau und Inhalte der Studiengänge sowie Bewerbungsverfahren. Bei einem Online-Test können Bewerberinnen und Bewerber ihre Kenntnisse im Fach Mathematik überprüfen.