Technische Hochschule Wildau folgen

Schlagworte

Im Studium

Forschung und Transfer

Hochschule

spitzenpolitiker im gespräch

Studieren und Weiterbilden

Gesundheitsbewusste Hochschule

Region

Internationales

Aktuelle Neuigkeiten

Der HIT war ein „Hit“: Großer Andrang beim Hochschulinformationstag am 20. Mai 2017 an der Technische Hochschule Wildau

Der HIT war ein „Hit“: Großer Andrang beim Hochschulinformationstag am 20. Mai 2017 an der Technische Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Mai 21, 2017 12:29 CEST

Unter dem Motto „Ein Date mit Deiner Zukunft“ fand am 20. Mai 2017 der traditionelle Hochschulinformationstag (HIT) der TH Wildau statt. Hunderte Schülerinnen und Schüler, deren Familien, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Interessierte an fachlicher Weiterbildung sowie viele Bürgerinnen und Bürger der Hochschulstadt Wildau und aus dem weiteren Umland kamen bei bestem Ausflugswetter auf dem Campus.

„Young Professionals Aerospace 2017“: Zweite Veranstaltung am 22. Mai thematisiert sicherheitsbezogene Softwareentwicklung für Flugsysteme

„Young Professionals Aerospace 2017“: Zweite Veranstaltung am 22. Mai thematisiert sicherheitsbezogene Softwareentwicklung für Flugsysteme

Pressemitteilungen   •   Mai 18, 2017 11:47 CEST

Das Forum „Young Professionals Aerospace“ wird am 22. Mai 2017 im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt III mit einer Veranstaltung zum Thema "Sicherheitsbezogene Softwareentwicklung für Flugsysteme" vorgesetzt. Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie junge Beschäftigte können dort wieder Kontakte zur Luftfahrtindustrie und Luftverkehrswirtschaft zu knüpfen.

​„PerspektivWechsel“: Lehrende der TH Wildau und Chefs von Potsdamer Unternehmen tauschen ihre Arbeitsplätze – für eine Tag

​„PerspektivWechsel“: Lehrende der TH Wildau und Chefs von Potsdamer Unternehmen tauschen ihre Arbeitsplätze – für eine Tag

Pressemitteilungen   •   Mai 17, 2017 11:12 CEST

Im Rahmen der 11. Auflage der Landesinitiative „PerspektivWechsel“ tauschen Forschungsprofessorin Dr. Margit Scholl und Dekan Prof. Dr. Bertil Haack – beide vom Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht – ihre Arbeitsplätze mit den Geschäftsführern der Potsdamer Unternehmen webXells GmbH und D-LABS GmbH.

​Hochschulinformationstag für Studieninteressierte und die ganze Familie am 20. Mai 2017 an der Technische Hochschule Wildau

​Hochschulinformationstag für Studieninteressierte und die ganze Familie am 20. Mai 2017 an der Technische Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Mai 17, 2017 08:46 CEST

Die Technische Hochschule Wildau lädt am 20. Mai 2017 wieder Schülerinnen und Schüler, deren Familien, Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Interessenten an fachlicher Weiterbildung zu ihrem traditionellen Hochschulinformationstag (HIT) ein. Im Mittelpunkt stehen die attraktiven Vollzeit- und dualen Studiengänge in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Recht und Verwaltung.

​Vereinbarung über Doppelabschlüsse im Masterstudiengang Maschinenbau mit der Dedan Kimathi University of Technology Nyeri/Kenia

​Vereinbarung über Doppelabschlüsse im Masterstudiengang Maschinenbau mit der Dedan Kimathi University of Technology Nyeri/Kenia

Pressemitteilungen   •   Mai 15, 2017 18:12 CEST

In Wildau wurde heute, am 15. Mai 2017, eine Vereinbarung über die Verleihung von Doppelabschlüssen im Masterstudiengang Maschinenbau zwischen der TH Wildau und der Dedan Kimathi University of Technology (DeKUT) mit Sitz in Nyeri/Kenia unterzeichnet. Zukünftige „Doppelabsolventen“ erhalten den Abschluss als Master of Engineering der TH Wildau und als Master of Arts der kenianischen Universität.

​Hunderte Besucherinnen und Besucher am Stand der TH Wildau beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 13. Mai 2017 in Potsdam-Golm

​Hunderte Besucherinnen und Besucher am Stand der TH Wildau beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 13. Mai 2017 in Potsdam-Golm

Pressemitteilungen   •   Mai 14, 2017 12:16 CEST

Beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am dem 13. Mai 2017 im Wissenschaftspark Potsdam-Golm nutzten Hunderte Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, um sich am Stand der Technischen Hochschule Wildau über die Fachgebiete Robotik und Rapid Prototyping zu informieren. Als besondere Magneten erwiesen sich der humanoide Roboter „Annabell“ und ein 3D-Drucker „bei der Arbeit“.

​Humanoider Roboter und 3D-Drucker am Stand der TH Wildau beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 13. Mai 2017

​Humanoider Roboter und 3D-Drucker am Stand der TH Wildau beim 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften am 13. Mai 2017

Pressemitteilungen   •   Mai 10, 2017 15:23 CEST

Die Technische Hochschule Wildau zeigt beim 5. Potsdamer Tages der Wissenschaften am 13. Mai 2017 im Wissenschaftspark Potsdam-Golm wieder „Wissenschaft zum Anfassen“. Im Mittelpunkt steht, wie humanoide Roboter das Leben erleichtern können und wie aus Ideen mittels 3D-Druck Prototypen werden.

​Serious Games zur Informationssicherheit an der TH Wildau: Simulation und Tests zu den Themen „Datenschutz“ und „Social Engineering“

​Serious Games zur Informationssicherheit an der TH Wildau: Simulation und Tests zu den Themen „Datenschutz“ und „Social Engineering“

Pressemitteilungen   •   Mai 09, 2017 16:52 CEST

In der „IT Security Arena“, dem Trainingszentrum für Informationssicherheit der Technischen Hochschule Wildau, werden unter anderem Lernszenarien und didaktische Spiele zum Umgang mit sensiblen persönlichen und Geschäftsdaten entwickelt. Bei einem Kreativworkshop wurden die Prototypen eines neuen Brettspiels zum Thema Datenschutz und eines Rollenspiels zum Thema Social Engineering erprobt.

Kulturelle Vielfalt beim „Internationalen Nachmittag“ in der Cafeteria

Kulturelle Vielfalt beim „Internationalen Nachmittag“ in der Cafeteria

News   •   Mai 09, 2017 09:56 CEST

​Der „Internationale Nachmittag“ im Sommersemester 2017 führte am 8. Mai 2017 wieder Studierende aus aller Welt mit ihren einheimischen Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern zusammen.

​Fachmesse „transport logistic 2017“: Technischen Hochschule Wildau zeigt 3D-Vermessungssystem für Frachtgut

​Fachmesse „transport logistic 2017“: Technischen Hochschule Wildau zeigt 3D-Vermessungssystem für Frachtgut

Pressemitteilungen   •   Mai 08, 2017 09:04 CEST

Auf der internationalen Fachmesse „transport logistic“ vom 9. bis 12. Mai 2017 in München stellt die Technische Hochschule Wildau ein schnelles 3D-Vermessungssystem vor, das unter anderem der Paket- und Frachtvermessung in der Logistik dient.

​Kulturelle Vielfalt beim „Internationalen Nachmittag“ am 8. Mai 2017 auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau

​Kulturelle Vielfalt beim „Internationalen Nachmittag“ am 8. Mai 2017 auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Mai 06, 2017 15:38 CEST

Die TH Wildau hat sich in den letzten Jahren zu einer internationalen akademischen Bildungseinrichtung entwickelt. Der „Internationale Nachmittag“ im Sommersemester 2017 führt am Montag, dem 8. Mai 2017, ab 15.00 Uhr auf dem Campus wieder Studierende aus aller Welt mit ihren einheimischen Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern zusammen.

Euro Brake Dresden 2017: TH Wildau präsentiert Knowhow und Services zur dynamischen Optimierung von Bauteilen und Materialien

Euro Brake Dresden 2017: TH Wildau präsentiert Knowhow und Services zur dynamischen Optimierung von Bauteilen und Materialien

Pressemitteilungen   •   Apr 27, 2017 12:16 CEST

Auf der internationalen Konferenz und Ausstellung „Euro Brake“ in Dresden vom 2. bis 4. Mai 2017 stellt die Technische Hochschule Wildau Knowhow und Services zur dynamischen Optimierung von Bauteilen und Materialien durch einen kompletten Mess-, Simulations- und Designzyklus vor. Im Mittelpunkt stehen die Forschungsarbeiten im Labor für Maschinendynamik und lärmarme Konstruktion.

Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag an der Technischen Hochschule Wildau

Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler beim Zukunftstag an der Technischen Hochschule Wildau

Pressemitteilungen   •   Apr 25, 2017 15:00 CEST

Zum Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 27. April 2017 bietet die Technische Hochschule Wildau wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm an. Fachliche Schwerpunkte sind „Interaktives Lernen“, „Bildgebende Verfahren“, „Navigation“, „Konstruktion“, „Luftfahrttechnik“ und „Biosystemtechnik". In einer Schnuppervorlesung erläutert Prof. Dr. Thomas Biermann, wie wir morgen fliegen werden.

Hannover Messe 2017: TH Wildau sucht Partner zur Entwicklung eines Lehr- und Forschungs-Moduls „Hybrides Speicherkraftwerk in urbanen Räumen“

Hannover Messe 2017: TH Wildau sucht Partner zur Entwicklung eines Lehr- und Forschungs-Moduls „Hybrides Speicherkraftwerk in urbanen Räumen“

Pressemitteilungen   •   Apr 21, 2017 17:45 CEST

Das Lehr- und Forschungsgebiet Energiesysteme der Technischen Hochschule Wildau stellt zur Hannover Messe 2017 erste Ansätze für ein modernes Lehr- und Forschungsmodul „Hybrides Speicherkraftwerk in urbanen Räumen“ vor. Ziel ist es, für die Umsetzung des Projektes Partner aus wissenschaftlichen Einrichtungen, Industrie und Gewerbe zu gewinnen.

​„Young Professionals Aerospace“: Traditionelle Veranstaltungsreihe startet am 24. April 2017 im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt

​„Young Professionals Aerospace“: Traditionelle Veranstaltungsreihe startet am 24. April 2017 im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Pressemitteilungen   •   Apr 20, 2017 14:05 CEST

Die Veranstaltungsreihe „Young Professionals Aerospace“ startet am Montag, dem 24. April 2017, im Wildauer Zentrum für Luft- und Raumfahrt III. Dabei stellt sich der Ingenieur- und IT-Dienstleister Ferchau Engineering GmbH vor. Eingeladen sind Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie junge Beschäftigte aus den Bereichen Luftfahrt und Luftverkehr.

​4. Tag der Lehre an der Technischen Hochschule Wildau am 24. April 2017: Kollegialer Austausch zu Lehr- und Lernkonzepten

​4. Tag der Lehre an der Technischen Hochschule Wildau am 24. April 2017: Kollegialer Austausch zu Lehr- und Lernkonzepten

Pressemitteilungen   •   Apr 20, 2017 10:19 CEST

Das Zentrum für Qualitätsentwicklung (ZQE) an der TH Wildau lädt zum vierten Mal zu einem "Tag der Lehre" ein. Beim diesjährigen Treffen wird die Lehre selbst im Mittelpunkt stehen. Lehrende werden dort ihre eigenen Konzepte und Szenarien erläutern und zur Diskussion stellen.

Hochschulmesse „Studieren in Berlin und Brandenburg“ am 21. April 2017: Informationen aus erster Hand zum Studium an der TH Wildau

Hochschulmesse „Studieren in Berlin und Brandenburg“ am 21. April 2017: Informationen aus erster Hand zum Studium an der TH Wildau

Pressemitteilungen   •   Apr 19, 2017 14:25 CEST

Zur Hochschulmesse „Studieren in Berlin und Brandenburg“ am 21. April 2017 in Berlin wird die Technische Hochschule Wildau wieder ihre grundständigen Studienangebote in naturwissenschaftlichen, ingenieurtechnischen, Management- und Verwaltungs- sowie juristischen Disziplinen vorstellen. Das Team des Zentrums für Studienorientierung und Beratung informiert u.a. über "Studieren ohne Abitur".

„Schreibwerkstatt“: Neues kostenloses Angebot für Studierende ab dem dritten Fachsemester

„Schreibwerkstatt“: Neues kostenloses Angebot für Studierende ab dem dritten Fachsemester

Pressemitteilungen   •   Apr 18, 2017 17:19 CEST

Im Sommersemester 2017 können Studierende der Technischen Hochschule Wildau ab dem 3. Fachsemester in einer „Schreibwerkstatt“ grundlegende Informationen erhalten, um eine Beleg- oder Abschlussarbeit nach wissenschaftlichem Standard zu schreiben. Die angebotenen Übungen und Reflexionen dienen dazu, Schreibfähigkeiten zu verbessern oder zu vervollkommnen.

Für Quer- und Seiteneinsteiger: Lehrer für Brandenburger Schulen gesucht

Für Quer- und Seiteneinsteiger: Lehrer für Brandenburger Schulen gesucht

News   •   Apr 03, 2017 17:30 CEST

Das Land Brandenburg sucht dringend Seiten- und Quereinsteiger in den Lehrerberuf. Über die Rahmenbedingungen informiert das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport am 6. April 2017 um 16.30 Uhr im Hofsaal (Haus 13). Eingeladen sind Studierende bzw. Absolventinnen und Absolventen beider Fachbereiche.

Neuer Professor für Verkehrssysteme stärkt Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

Neuer Professor für Verkehrssysteme stärkt Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW)

Pressemitteilungen   •   Mär 31, 2017 16:43 CEST

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Dr. Martina Münch hat am 31. März 2017 in Potsdam Dr.-Ing. Martin Lehnert die Ernennungsurkunde als Professor für Verkehrssysteme am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW) der Technischen Hochschule Wildau überreicht.