Technische Hochschule Wildau folgen

Wirtschaftsingenieurstudent der TH Wildau holte dreimal Gold und einmal Silber bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft im Schwimmen

Bild   •   Jul 05, 2018 19:12 CEST

Großer Erfolg für Carl-Louis Schwarz, Bachelorstudent an der Technischen Hochschule Wildau: Der 23-Jährige, der beim Potsdamer SV trainiert, war bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft im Schwimmen 2018 in Würzburg über 50 und 100 Meter Rücken sowie 400 Meter Freistil nicht zu schlagen und holte jeweils Gold. Über 200 Meter Schmetterling konnte er sich über die Silbermedaille freuen.
Lizenz Nutzung in Medien (?)
Fotograf / Quelle TH Wildau / Sippel
Größe 1,19 MB
Format .jpg
Bildgrößen 2718 x 1181 Pixel

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar