Technische Hochschule Wildau folgen

Mit 3D-Drucker und humanoidem Roboter auf dem 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften

Veranstaltung

Immer ein Hingucker für jung und alt: der 3D-Drucker aus dem ViNN:Lab.
13
MAY
Potsdam-Golm Wissenschaftspark Forschercamp
  -

Die Technische Hochschule Wildau beteiligt sich bereits zum 5. Mal am Potsdamer Tag der Wissenschaften. In einem Pavillon des Forschercamps gibt es „Wissenschaft zum Anfassen“ bei Mitmach-Experimenten und Präsentationen aus den Fachgebieten Rapid Prototyping und Robotic. Highlights sind ein 3D-Drucker und der humanoide Roboter NAO. Außerdem werden die vielfältigen Studienmöglichkeiten vorgestellt.

Anmelden

Für diese Veranstaltung anmelden

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar