Technische Hochschule Wildau folgen

13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg

Veranstaltung

ATISS, die Trägerplattform der TH Wildau für zivile Messaufgaben.
18
OCT
Technische Hochschule Wildau Hochschulring 1 15745 Wildau

Die Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz, das Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schönefelder Kreuz und die TH Wildau laden zum Thema „Start-ups in der Luft- und Raumfahrt: Innovationen in der Hauptstadtregion" in die Technischen Hochschule Wildau ein. Start-up-Unternehmen aus Berlin und Brandenburg werden ihre innovativen Neuentwicklungen in den Bereichen Luftfahrt, Drohnen und Raumfahrt vorstellen.

Anmelden

Für diese Veranstaltung anmelden

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar